• dotpencil

    Ich habe mehrere Notizbücher, auch wenn ich meine Ideen meistens in Evernote auf dem Handy sammle.
    Ein ganz kleines, in dem momentan recht viel steht – extra einen Stempel für die Seitenzahlen gekauft.
    Dürfte das Charles Darwin von Paperblank sein grübel

    … aber für JETZT (richtigen Start, ja! Ich muss endlich richtig anfangen) habe ich mir erstmal eine neue Bag gekauft – bzw. kaufen müssen – habe ich ein pinkes Notizbuch mit blanken Seiten von myNotes, das mir eine Bekannte geschenkt hat, nachdem sie das erste Drittel meines Herz-Projekts gelesen hat und festgestellt hat, dass ich das weiterschreiben muss.
    Auf dem Deckblatt steht “For inspiration only”.
    Hoffentlich hilft es ;)

    … ich habe noch nichts reingeschrieben.

    posted in Plauderecke read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.