• Dreammaker

    Ich hab mir gestern noch zwei Werke aus der Sekundärliteratur zu Tolkien und Mittelerde besorgt. Ich bin überwältigt angesichts seines Detailreichtums und die intensive Hingabe die er für seine Welt hatte, ist ein wenig auf mich übergesprungen auch meine Welt intensiver zu spüren. Ich hab jetzt echt Lust noch tiefer in sie einzutauchen.

    posted in Schreibmotivation read more
  • Dreammaker

    @eule sagte in Begriffe in der Fantasy:

    Bei Tolkien verstehe ich dagegen nicht so ganz, was er mit seinen Völkern meint.

    Inwieweit? Bei Tolkien muss man sagen er hat auch einen Großteil seines Lebens damit verbracht, eine sehr detailreiche Welt zu erfinden, wo man schnell die Orientierung verlieren kann. Er hat Bevölkerungsgruppen aus der Primärwelt, wie er die unsere nannte mit hinübergenommen in die innere, die Sekundärwelt. Also die Welt die sich seiner Ansicht nach in unserem Gehirn befand. Ergänzt hat er dies mit unzähligen erdachten Bevölkerungsgruppen. Ich bin auch nicht der der durch die ganzen Namensvergaben durchsteigt in seiner Welt. Er war halt besessen davon seinem Land ein Stück der verlorenen Märchen zurückzugeben, die es neben Beowulf vor der Schlacht bei Hastings gegeben haben muss und verloren gingen. Das ist schon irre und verwirrend wie detailreich er das gemacht hat, definitiv. Bevölkerungsgruppen die innerhalb der vier Zeitalter von Mittelerde zudem großen Veränderungen unterlagen. Auch das elbische unterlag Veränderungen mit der Zeit und ortsbezogene Dialekte gab es glaub ich auch noch. Da hat er sein Wissen als Professor für altenglisch zusätzlich noch mit reingepumpt, weil er wusste wie Sprache sich wandelt. Ist wahrscheinlich das was dabei rauskommt, wenn man sein ganzes Leben einem Projekt widmet.

    posted in Schreibhandwerk read more
  • Dreammaker

    @cdvolbers Ich bin um 1993 rum mit Monkey 2 auf dem Amiga eingestiegen 11 Disketten plus separater Speicherdiskette für die Spielstände, die mangels Installationsmöglichkeit auf Festplatte, dann live während des Spiels munter und oft durchgewechselt werden durften. Das war das reinste Vergnügen. (Ironischer Augenzwinker)

    Für die die seit ca. 1991/92 wie mich, auf einen echten 3. Teil warten, ist das tatsächlich eine Botschaft wie aus einer anderen Dimension, dass das jetzt aus dem Nix heraus doch noch möglich wird. Das ist wie bei ABBA. Wow, wo kommt das mit mal her? Eigentlich war´s doch endgültig besiegelt/verloren.

    posted in Gaming read more
  • Dreammaker

    Heyho auch von mir.

    Ich stolpere hier gerade über das Zitat von Anton Pawlowitsch Tschechow:
    "Wenn Sie im ersten Akt eine Pistole an die Wand gehängt haben, muss im letzten Akt damit geschossen werden."
    Macht irgendwie Sinn.

    Erinnert mich an den Seilakt mit der Erörterung als Aufsatz im Deutschunterricht.
    Bitte im Fazit zu einer neuen Erkenntnis kommen nach Gegenüberstellung von Pro und Kontra, aber bitte nichts aus dem Hut ziehen, dass komplett aus dem Nix kommt und nichts mit dem übrigen Aufsatz zutun hat.

    Ansonsten habe ich diese Woche sehr Robin Pietsch´ Debut als Moderator in der Küchenschlacht gefeiert. So herrlich erfrischend verplant. Bitte mehr davon liebes ZDF. Ich hab mich so köstlich amüsiert.
    Wart ihr auch dabei?

    Heute ist bei mir Dokutag. Youtubeberieselung und Input sammeln.
    @Talismea und @Jadelyn Bin auch Discovery-Writer wie es im englischen heißt. Ich weiß nur noch nicht so ganz wie ich Herr der komplexen Entdeckungen bleibe. Das artet schnell aus. Aber ich bin wohl dazu verdammt mich von der Story leiten zu lassen und nicht umgekehrt.

    posted in Schreibmotivation read more
  • Dreammaker

    Wow, das ich das echt noch erleben darf.
    Ein neues Monkey Island ist in der Pipeline. Und wisst ihr was noch viel besser ist? Es ist zurück in Ron Gilberts Händen!

    Die neue Grafik ist zunächst schockierend, aber dann doch wow! Die haut mich echt um. Ein wenig Kubismus meinte der eine Offsprecher bei der Analyse und dass Gilbert diesen Schokeffekt wollte. Also das ist ihm gelungen, mit diesem Stil hatte man sicher nicht gerechnet.

    Ich bin perplex. Ich gebe seit Jahren alle 1 bis 2 Monate den Suchbegriff Monkey Island im Internet ein. Gerade wieder.
    20 Jahre lang nix und mit mal erreicht mich die größte Überraschung des Jahres:

    Es ist soweit. Guybrush ist back:

    Trailer 1:
    https://www.youtube.com/watch?v=oUA0NFDYgZk

    Trailer 2:
    https://www.youtube.com/watch?v=6BhE1r3JNpQ

    Ron Gilbert hat ja gesagt, wenn er seinen 3. Teil machen darf, heißt es:
    The Secret revealed or your money back. Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen
    auf seine Version.

    Hier ist die offizielle Webseite: https://returntomonkeyisland.com

    Entwicklung war wohl Top Secret und Release noch dieses Jahr.
    Hattet ihr das schon mitbekommen? Das ist solch ein Wunder. Ich kann mich gar nicht satt sehen.

    Auch Dave Grossman und Michael Land sind zurück.
    (Terrible Toybox in collaboration with Devolver Digital and Lucasfilm Games)

    posted in Gaming read more
  • Dreammaker

    Wo sind all die Siedler Fans? Habt ihr auch einen absoluten Lieblingsteil? Ich bin ja seit dem ersten Teil dabei, der auf dem Amiga 500 mit Disketten lief. Der erste Meilenstein war dann ja der zweite Teil den viele immer noch mit den dortigen Funktionen bevorzugen. Ich fand auch den vierten Teil sehr gelungen und danach ließ die Qualität ja merklich ab. Seid ihr genauso heiß wie ich auf den neuen Teil? Aktuell auf der Ubisoft Webseite ja mit dem 31.12.2022 angekündigt. (@Talismea schiebt gleich noch meine Postings rüber die bei ihren Sims 4 Post aufgekommen sind.) Freue mich auf vielfältige Meinungen. Dies hier ist der Trailer zum neuen Teil der wohl diesmal ohne Nummerierung daherkommen wird und einfach Die Siedler heißen wird: https://www.youtube.com/watch?v=fZvzpg8QyFQ

    Look finde ich atemberaubend, bin gespannt, ob´s ein gutes Spiel wird.

    posted in Gaming read more
  • Dreammaker

    @cdvolbers Ja, Siedler 2 war eins der ersten Spiele die von CD-Rom liefen damals und ein Meilenstein.
    Da hatte ich die Erstauflage von in der Bigbox. Leider im Strudel der Zeit verloren gegangen. Darf ich gar nicht dran denken. War auch immer mit etwas Ladezeit verbunden. Man konnte immer hören wie die CD beim Rotieren heiß lief.

    Ja, ich bin mal gespannt auf den neuen Teil. Die Naturkulisse, was man schon von Screenshots und Trailern her sehen kann, sieht ja mal stark aus. Also zum ersten mal echte geografische Ebenen und so mit Bergtälern und Brücken. Hoffe sie versauen es nicht.

    posted in Gaming read more
  • Dreammaker

    @Talismea An meinen ersten Spinat kann ich mich sogar noch erinnern. Ich hab nämlich nicht verstanden, was die anderen Kinder daran so doof fanden. Der war doch toll, äh ist es immer noch.

    @dragoness sagte in Schreibtag 08.07.2022:

    Zwar kommt Besuch, aber der kommt eh nur zum chillen und kann auch mal ne halbe Stunde ohne mich

    Ah super. Solche Leute liebe ich ja besonders, die hauptsächlich vorbeikommen, um dann in meinem WLAN rumzuhängen. :)

    posted in Schreibmotivation read more
  • Dreammaker

    Ja, komisch auf dem PC-Spielemarkt hat mich seit Siedler 4 nichts mehr wirklich vom Hocker gerissen. Ich laure hier eher auf den nächsten Mario oder Zelda-Teil.

    Okay und falls die jemals mit dem allerneusten Siedler-Teil fertig werden bei Ubisoft, das sieht total bahnbrechend aus mit den landschaftlichen Grafiken. Oh, ich seh gerade 31.12.2022 ist jetzt angepeilt? Na dann wird Silvester wohl bei mir dieses Jahr ausfallen, wenn das stimmt.

    posted in Gaming read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.