• Elyea

    Eigene Fantasie (zumindest in 98% aller Fälle)
    Verlag oder Selfpublishing?

    posted in Forenspiele read more
  • Elyea

    Das “Böse sein” liegt bei meinem Anta durch und durch an seinem Ehrgeiz. Der lässt ihn auch schnell mal vergessen, dass er sich gerade um Menschen und nicht um Maschinen kümmert. Er schaut einfach nur auf sich und bekommt außerdem noch Druck von seinen Vorgesetzten.
    Bei Anta Nummer 2 ist das Ganze wesentlich komplexer und da ich jetzt weiter plotten muss kann ich es euch leider nicht erzählen ;)

    posted in Schreibnacht Montagsfrage read more
  • Elyea

    Nein (zumindest keine relevanten), denn in ihrem Jahrhundert wurden solche unrelevanten Kleinigkeiten wie Allergien “abgeschafft”.

    posted in Schreibnacht Montagsfrage read more
  • Elyea

    Solche Aktionen finde ich zwar schön aber immer schwierig. Ich habe zwei Mal mit Freunden ein Fanfiktion Projekt begonnen, allerdings wurde das ganze, mangels Motivation der Anderen, wieder fallen gelassen.
    Es kann wirklich Spaß machen und auch sicher etwas gutes dabei raus kommen, aber dafür muss jeder gleich motiviert sein und zulassen, dass die eigenen so guten Ideen auch mal wieder verworfen werden.

    posted in Schreibnacht Montagsfrage read more
  • Elyea

    Juhu ein Schreibnachttermin der ausnahmsweise einmal perfekt passt! :)

    posted in 51. Schreibnacht read more
  • Elyea

    Das hört sich ziemlich spannend an (Ich bin generell ein absoluter Fantasy Liebhaber). Hoffentlich wird man es irgendwann im Buchladen finden, dann stecke ich es sofort ein:wink:

    posted in Vorstellungsrunde read more
  • Elyea

    Hey @meersalz, danke für deine Begrüßung :simple_smile:
    Meine Geschichte ist ein Roman, allerdings kann ich nicht ganz sagen in welches Genre es gehört. Es dreht sich hauptsächlich um ein von der Regierung gesteuertes Zeitreise Projekt. Die Hauptperson, eine 17 Jährige, mit einem eigentlich ganz gewöhnlichem Leben, wird für das Projekt ausgelost und muss mit einigen anderen Jugendlichen in die Vergangenheit reisen. Die Tage zwischen der Auslosung und der Zeitreise sind von Angst und Gefahr übersät, doch erst in der Vergangenheit gehen die Probleme richtig los.

    Das ist so die grobe Story. Worum geht es in deinen Texten?

    posted in Vorstellungsrunde read more
  • Elyea

    Hey,
    ich bin Elyea und seit ca. einem halben Jahr hier aktiv (mal mehr, mal weniger). Deswegen dachte ich, es wäre nun an der Zeit sich offiziel vorzustellen.
    Zum jetztigen Zeitpunkt bin ich 16 Jahre alt und verbringe einen Großteil meiner Zeit damit, an einer ganz bestimmten Geschichte zu arbeiten. Das Schreiben macht mir einfach super viel Spaß und gibt meinen Tagen irgendwie einen ‘tieferen Sinn’, wenn ihr versteht was ich meine.
    Zur Schreibnacht habe ich durch den YouTube Kanal der wunderbaren Jennifer aka. Liza Grimm gefunden. Mittlerweile fiebere ich auf jede Schreibnacht zu und deswegen nutze ich kurz diesen Kommentar, um mich dafür zu bedanken, dass es diese Website gibt. Dankeschön ihr dort draußen!
    Ich könnte euch nun noch mit uninteressanten Dingen aus meinem Privatleben nerven, aber dafür bin ich zu faul. Außerdem muss ich weiter schreiben.
    Ich wünsche einen schönen restlichen Tag und man ‘sieht’ sich
    Elyea

    posted in Vorstellungsrunde read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.