• Kiralino_89

    139 Wörter :smile: Soviel hab ich gar nicht erwartet :laughing:

    posted in Abenteuer Archiv read more
  • Kiralino_89

    Einen wunderschönen guten Abend, wenn es noch weiter geht, wäre ich jetzt noch dabei. Ich weis nur noch nicht, wie kreativ ich gerade bin ^^

    posted in Abenteuer Archiv read more
  • Kiralino_89

    Dann wünsche ich mal allen einen wunderschönen Guten Morgen und einen guten Start ins Schreibcamp. Ich habe soeben den zweiten Teil von Projekt Versailles angefangen. Die ersten 200 Wörter sind geschafft. Was für ein Glück, dass mir der berühmte erste Satz schon seit gestern Abend durch den Kopf geistert. ;)

    Euch allen viel Erfolg!

    posted in Camp NaNoWriMo read more
  • Kiralino_89

    Alohomora [1.7.] 1533 Wörter

    :white_check_mark: 100 Wörter
    :white_check_mark: 5 Minuten (87 Wörter)
    :white_check_mark: zum nächsten Tausender (799 Wörter)

    Accio [2.7.] 2657 Wörter

    :white_check_mark: 50 Wörter
    :white_check_mark: 250 Wörter
    :white_check_mark: 2 Minuten (56 Wörter)
    :white_check_mark: 10 Minuten (194 Wörter)

    Lumos [3.7.] 2262 Wörter

    :white_check_mark: 80 Wörter
    :white_check_mark: 120 Wörter
    :white_check_mark: 300 Wörter

    Nox [4.7.] 4357 Wörter

    :white_check_mark: 2 Minuten (51 Wörter)
    :white_check_mark: 5 Minuten (174 Wörter)
    :white_check_mark: 100 Wörter
    :white_check_mark: 500 Wörter

    Reparo [5.7.] 2224 Wörter

    :white_check_mark: 75 Wörter
    :white_check_mark: 125 Wörter
    :white_check_mark: 300 Wörter
    :white_check_mark: 10 Minuten (206 Wörter)

    Sonorus [6.7.] 551 Wörter

    :white_check_mark: 10 Minuten (268 Wörter)
    :white_check_mark: 5 Minuten (164 Wörter)

    Quietus [7.7.] 7100 Wörter

    :white_check_mark: 10 Minuten (218 Wörter)
    :white_check_mark: 5 Zeilen (59 Wörter)
    :white_check_mark: 5 Minuten (160 Wörter)

    Wingardium Leviosa [8.7] 1231 Wörter

    :white_check_mark: 2 Minuten (61 Wörter)
    :white_check_mark: 3 Minuten (109 Wörter)
    :white_check_mark: 15 Minuten (573 Wörter)

    Furunculus [9.7.] 3827

    :white_check_mark: 400 Wörter für’s Nachsitzen
    :white_check_mark: 150 Wörter
    :white_check_mark: 250 Wörter
    :white_check_mark: 100 Wörter

    Expelliarmus [10.7.] 961 Wörter
    :white_check_mark: 5 Minuten Plot

    (Ich bin gerade am ersten Plotpoint. Eigentlich sollten meine Protagonisten jetzt von der Provence über Nizza weiter nach Venedig reisen, um dort Vivaldi zu treffen. In Nizza sollten sie verraten werden. Bis sie dort gewesen wären, hätte es aber zu lange gedauert, also wurden sie schon in der Provence verraten. Jetzt reiten sie von dort nach Venedig. Dadurch muss ich eine Szene am Meer vielleicht umschreiben von Nizza auf Venedig. ^^ Jetzt sollte bis zum zweiten Plotpoint alles klar sein.)

    :white_check_mark: 300 Wörter
    :white_check_mark: 5 Minuten (139 Wörter)
    :white_check_mark: 5 Minuten (164 Wörter)

    Avis [11.7.] 1352 Wörter

    :white_check_mark: 10 Minuten (248 Wörter)
    :white_check_mark: 5 Minuten (177 Wörter)
    :white_check_mark: 10 Minuten (338 Wörter)

    Riddiculus [12.7.]

    :white_medium_square: 5 Minuten
    :white_medium_square: 10 Zeilen
    :white_medium_square: 15 Minuten

    posted in Camp NaNoWriMo read more
  • Kiralino_89

    FutureBrain - der Schreibwettbewerb
    Der Schreibwettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene im Wissenschaftsjahr 2019 - Künstliche Intelligenz

    Sie identifiziert Treffer auf Datingplattformen und verschafft euch für die perfekte Playlist. Sie sorgt bei komplizierten Operationen für millimetergenaue Präzision. Sie kann als künstliche Nase Gerüche analysieren. Sie lässt Schachweltmeister verzweifeln und Fahrzeuge eigenständig fahren. Sie kann vorhersagen, wie wahrscheinlich jemand erkrankt, welcher Song zum Hit wird oder wo ein Stau entsteht. Sie kann Menschen mit Behinderungen das Leben erleichtern und dafür sorgen, dass Ressourcen auf der Welt nachhaltiger eingesetzt und gerechter verteilt werden.

    Künstliche Intelligenz ist längst Bestandteil unseres Alltags, viele nutzen sie täglich als intelligenten Assistenten auf dem Smartphone. Und obwohl sie ein Produkt menschlichen Erfindungsgeistes ist, sie uns nützt und hilft, nehmen wir sie oft als unbeherrschbare Bedrohung wahr. Filme, in denen künstliche Intelligenz eine Rolle spielt, sind meist Filme über den Kampf der Menschheit gegen ein allmächtiges System von gefühllosen Robotern und Maschinenwesen.

    Wir wollen von euch wissen, wie ihr Künstliche Intelligenz wahrnehmt, was sie in euren Augen von menschlicher unterscheidet, wie ihr sie nutzt, wie ihr euch künftige Versionen und Einsatzmöglichkeiten vorstellt, was sie in Zukunft können könnte, wie sie unser Leben erleichtern oder gefährden wird oder es jetzt schon tut. Wo kann sie jenseits von Automatisierungsprozessen noch eine Rolle spielen? In der Kunst? Der Forschung? Der Musik? Der Philosophie?

    Packt eure Ideen in eine mitreißende Geschichte, die begeistert oder in Atem hält, zum Lachen, Staunen oder Nachdenken bringt. Malt nicht nur schwarz, sondern gebt auch Ideen Raum, in denen intelligente Systeme dem Menschen große Dienste erweisen. Und habt dabei immer die im Blick, die Künstliche Intelligenz ermöglichen, entwickeln und gestalten: die Menschen.

    Wer kann mitmachen?
    Jugendliche und junge Erwachsene von 12-26 Jahren

    Das könnt ihr einreichen:
    Kurzgeschichten (in deutscher Sprache)
    Zeichenbegrenzung: 3.000 bis maximal 15.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen). Geringfügige (!) Überschreitungen sind kein Problem!
    Bitte gebt eurer Geschichte einen aussagekräftigen Titel (nicht FutureBrain!)

    Das Genre ist frei: Von Science Fiction bis Fantasy, von Roboter-Romanze bis Near-Future-Thriller - alles ist erlaubt. Nur: Künstliche Intelligenz muss eine wichtige Rolle darin spielen.

    So geht’s
    Bitte schickt euren Text bis zum 25. August 2019 (Einsendeschluss) per E-Mail an redaktion@lizzynet.de. Bitte verwendet ein gängiges Textformat (.doc, .docx, .rtf, .odt) und möglichst kein pdf (!).

    Bitte fügt eurem Beitrag den Teilnahmebogen separat bei. Einsendungen ohne Teilnahmebogen werden nicht berücksichtigt.
    Lest die Teilnahmebedingungen! Mit der Einsendung stimmt ihr ihnen zu!

    Der Wettbewerb läuft in Kooperation mit dem HEYNE-Verlag. Ich bin leider zu alt, aber vielleicht ist es ja für den ein oder anderen hier spannend.

    Mehr Infos findet ihr hier:
    https://www.lizzynet.de/wws/9.php#/wws/futurebrain-wettbewerb.php

    posted in Wettbewerbsarchiv read more
  • Kiralino_89

    Danke ihr Beiden! Beim nächsten Mal halte ich dann vielleicht auch die letzte Etappe durch. :)

    posted in 63. Schreibnacht read more
  • Kiralino_89

    So ihr Lieben. Man soll ja gehen, wenn es am Schönsten ist. Ich bin raus für heute. Es war eine wundervolle erste Schreibnacht! Alle zu überarbeitenden Kapitel sind überarbeitet, die Hasskapitel sind von den “faulen” Stellen befreit und warten darauf Morgen neues Leben zu bekommen. - Ich bin überaus zufrieden.

    Danke @philbloom für die Moderation! Und danke an @Bianca @nicolesque @Liam und @azul_celeste und natürlich auch allen Anderen für die nette Begleitung. - Schlaft gut!

    posted in 63. Schreibnacht read more
  • Kiralino_89

    @kiralino_89 sagte in Etappe 5 (ab 1 Uhr):

    Hier. Ich. - Jetzt geht’s den Hasskapiteln an den Kragen!

    Vielleicht hätte ich damit lieber anfangen sollen. Mein Kopf ist dazu gerade irgendwie zu matsche.

    posted in 63. Schreibnacht read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.