• Myosotis

    Mir fällt da als Erstes “Love Stories” ein. Es geht um einen geschiedenen Vater, seine beiden Kinder und seine Ex-Frau, ihre individuellen Geschichten, aber auch ihre Entwicklung als Familie. Er ist (erfolgreicher) Schriftsteller und seine Kinder auf dem besten Weg, in seine Fußstapfen zu treten und niemand ist neurotisch oder durchgeknallt. Klar, alle haben ihre Macken (sonst gäbe es keine Geschichte), aber alles im Bereich des “normalen”. Ein schöner Feel Good Film, kann ich nur empfehlen.

    posted in Plauderecke read more
  • Myosotis

    Hallo liebe Alle,
    nach (gefühlt) Monaten melde ich mich aus mal wieder.
    Momentan ist alles sehr, sehr viel. Privates, die anstehende Veröffentlichung, die Überarbeitung und jetzt Fahnenkorrektur von Band 2 und nebenher noch Band 3 schreiben fordert seinen Tribut. Als wäre das nicht genug, kam noch das böse C und hat mich 3 Wochen ausgeknockt.

    Ich wünsche euch allen einen schönen 1. Mai :-)

    posted in Schreibmotivation read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.