• Myosotis

    Auch von mir ein herzliches willkommen.

    Es wurde schon alles Wichtige gesagt, daher viel Spaß beim Umschauen, bei Fragen einfach fragen und alles Weitere wird sich ergeben :-)

    Verfasst in Vorstellungsrunde weiterlesen
  • Myosotis

    Guten Mittag in die Runde!

    Ich habe heute viel zu lange geschlafen (und dann werde ich den ganzen Tag nicht wach) weil es ja “erst” 07:30 Uhr war, als mein Biorhythmus mich geweckt hat…geht sich grummelnd den dritten Kaffee holen

    @anja24 sagte in Schreibtag 25.10.2020:

    Ich hatte letztes Jahr auch bei der Umfrage zur Zeitumstellung mitgemacht, und für die Abschaffung der Zeitumstellung gestimmt.

    Ja, ich auch. Aber die EU kann sich nicht auf eine Zeit einigen und es muss ja alles einheitlich sein seufz . Aber gut, deren Job möchte ich auch nicht haben.

    @Talismea Dieses flaue Gefühl beim Pantsen macht mir immer Angst xD Wer weiß, ob nicht in der nächsten Szene eine Sackgasse auf mich wartet und ich es erst 10.000 Wörter später bemerke?

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Myosotis

    Ich würde mir darum im ersten Entwurf erstmal keine Sorgen machen :) Ich bin gerade am überarbeiten und habe in den letzten Tagen alleine in den ersten 6 Kapiteln knapp 10.000 Wörter gelöscht, um es zu straffen 😅

    Verfasst in Schreibhandwerk weiterlesen
  • Myosotis

    Hey,
    es gibt verschiedene Möglichkeiten das zu machen.
    Hast du dich schon mit Aufbau von Plot und mit Charakterentwicklung auseinandergesetzt? (falls nicht kann ich es dir wärmstens ans Herz legen!).

    Ich versuche immer, möglichst viele Beziehungen zwischen Charakteren zu zeigen und viele Eigenschaften meines Charakters.

    Ein ganz “typischer” Tipp: gib ihm eine Situation, die nicht geplant ist aber auch keinen Beinbruch darstellt und zeige daran, wie der Charakter bezügl. dieses Hindernisses reagiert (zB verpasst er einen Bus und muss nach Hause laufen).

    Das wunderbare Buch “Save the Cat” von Jessica Brody ist hervorragend, um diese Dinge im Detail zu erläutern. Aber auch wenn man sie googelt findet man schon einiges (langsam sollte sie mir etwas bezahlen, so viel Werbung wie ich für das Buch mache).

    Verfasst in Schreibhandwerk weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.