• Rena

    Ich bin noch auf der Suche nach verschieden Arten von Dämonen :D Aber das meiste, was ich bisher gefunden habe ist mir irgendwie zu mythisch :sweat_smile:
    Wenn ich es schaffe, mache ich noch eine grobe Zusammenfassung für ein Kapitel, aber heute steht noch so viel anderes (Literaturfernes) an :sleepy:

    posted in Schreibmotivation read more
  • Rena

    @schreibratte hab heute früh schon etwas gestöbert und habs gefunden, aber trotzdem danke!:kissing_heart:
    habe auch schon einen Beitrag verfasst, vielleicht möchtest du ja auch noch deinen Senf dazu geben ;)

    posted in Vorstellungsrunde read more
  • Rena

    Danke an alle :)
    @schreibratte die Charakterwerkstatt habe ich noch nicht gefunden, aber ich bin hier noch ein wenig auf Entdeckungsreise :grin:

    posted in Vorstellungsrunde read more
  • Rena

    Ich versuche es auf jeden Fall, obwohl ich ja nicht so ein Nachtmensch bin. Zumindest ein paar Stunden :memo: :full_moon_with_face:

    posted in 35. Schreibnacht - 14.10.2016 read more
  • Rena

    Moin!
    Ich bin Rena, 26 Jahre alt, komme aus Ostfriesland und arbeite zur Zeit an einer Fantasy-/Dystopietrilogie.

    Mein Brot verdiene ich mir als Zahntechnikerin, aber lieber würde ich mich ganz aufs Schreiben konzentrieren können.
    Normalerweise schreibe ich eher für mich allein, aber mittlerweile bin ich an einem Punkt angekommen, an dem ich mich wohl doch mit anderen(Literaten) austauschen muss. Ich musste lange suchen, bis ich auf ein Forum gestoßen bin, in dem ich mich vielleicht “wohl fühlen” könnte. Die Aufmachung der meisten anderen ist für mich persönlich zu unübersichtlich. Aber ich bin ja jetzt fündig geworden :blush:

    Zum Schreiben benutze ich (vielleicht etwas unüblich, weil es eigentlich für Notizen gedacht ist) Evernote. Der Plot für meinen Dreiteiler steht zu etwa 80%, wobei mir die Intentionen der Antagonisten am meisten zu schaffen machen. Der Reintext sieht eher mager aus. Ein paar durchgehende Kapitel und jede Menge Passagen (jeweils ca. 1-3 Seiten), die dem Plot noch zugeordnet werden müssen. An dem ganzen Projekt arbeite ich seit etwa einem Jahr. Mir persönlich ist das zu langsam :/
    Mein vorläufiges Ziel: die Erstfassung des ersten Teils bis Ende diesen Jahres schaffen :sweat_smile:
    Später würde ich mich auch gerne mal an Science Fiction versuchen.

    So, ich glaub das ist für den Anfang eine gute Zusammenfassung :D
    Ich bin gespannt auf die nächste und für mich erste Schreibnacht :see_no_evil:

    posted in Vorstellungsrunde read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.