• SophieMontgomery

    Hallo zusammen,

    nachdem ich mich vor Ewigkeiten schon einmal hier registriert hatte, aber irgendwie nie über diesen Schritt hinausgekommen bin, dachte ich mir, wird es nun Zeit für einen Sprung ins kalte Wasser … und für eine anständige Vorstellung.

    Ich heiße Stine, bin 30 Jahre alt, geboren und aufgewachsen in Berlin und arbeite seit dem Abschluss meines Mathematik-Studiums als Softwareentwicklerin im Finanzsektor. Beruflich bin ich also in einer ganz anderen Ecke unterwegs, weshalb das Schreiben für mich gerade während des Studiums ein kreatives Gegengewicht zur logisch-rationalen Welt der Zahlen war (und mich oft genug gerettet hat, wenn mein Kopf mal wieder vor lauter Einsen und Nullen explodieren wollte).

    Leider ist mir dieses Gegengewicht abhanden gekommen, seit ich angefangen habe, zu arbeiten – der berufliche und private Stress zu dieser Zeit war wie ein schleichendes Gift für meine Kreativität und hat dazu geführt, dass meine Projekte irgendwann in der Schublade verschwanden.
    Abgesehen von ein paar kleineren Versuchsballons habe ich in den letzten 4 Jahren so gut wie nichts mehr zu Papier gebracht und bin inzwischen ehrlich gesagt auch völlig verunsichert, wenn ich mich vor ein leeres Dokument setze.

    Und genau deswegen bin ich hier – weil ich alleine vermutlich noch weitere 4 Jahre auf die gleichen leeren Seiten starren würde und die Staubmäuse in meiner Projektschublade bis dahin eine ganze Kolonie errichtet hätten.

    Ich hoffe einfach, hier auf ein paar Gleichgesinnte zu treffen, mich mit euch auszutauschen, gemeinsam mit unseren Figuren zu lachen und zu leiden und einfach wieder den Spaß an diesem tollen Hobby zurückzufinden.

    Und wer weiß, vielleicht ist der Weg zurück aus dem “kreativen Nichtschwimmer-Becken” gar nicht so weit, wie er mir aktuell vorkommt. :)

    Viele Grüße

    SophieMontgomery

    posted in Vorstellungsrunde read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.