• Zefiiel

    Die 50k sind eigentlich nicht zu hoch gesteckt. Anfangs habe ich immer mit sehr soliden 2500 - 3000 Wörtern täglich einen guten Vorsprung aufholen können und es kam mir nicht schwer vor diese Ziele auch zu erreichen.
    Doch dann das mit der Arbeit, den Burnout und den ganzen Stress, der dafür gesorgt hat das ich den halben Monat zu nichts mehr kam, bzw. ich mich nicht aufgerafft bekommen habe.
    Jetzt ist einfach nur noch aufholjagd. Wenn ich so weiter mache wie aktuell, dann klappt das mit den 50k sehr knapp. aber ich schreibe auch täglich gerade sehr viel und habe das Gefühl ich presche in der Story hart nach vorne…

    posted in NaNoWriMo 2018 read more
  • Zefiiel

    @aykay Ich werde mein aktuelles Plotbuch noch mal überarbieten und habe ein neues Buch dafür geholt. Da es das Plotbuch für ne Trilogie werden soll, brauch ich auf jeden Fall mehr ordnung und alles.^^ mal sehen wie lange ich diesmal ordentlich arbeite, sonst gibts tippex ^^

    posted in Schreibhandwerk read more
  • Zefiiel

    @schneewolf Das mit dem Ideen Ordner finde ich mega cool o.o hab am PC einen Ordner wo ich ein paar Stichpunkte rein schmeiße wenn ich Ideen habe, oder halt in den Messenger wo ich immer wieder Ideen und Begriffe rein schreibe. Auch das mit den Basisschreibwissen finde ich super o.o richtig geordnet

    posted in Schreibhandwerk read more
  • Zefiiel

    Wie arbeitet ihr mit euren Notizbüchern? Habt ihr überall welche liegen und habt dort dann überall Themenschnipsel drin? Habt ihr eins für ein Thema? Schreibt ihr auf Papier vor und schreibt es dann im Notizbuch dann ‘rein’?

    Bei mir ist es wirklich so, ich versuche im Notizbuch wirklich schön zu schreiben und will ungerne was weg streichen oder so. Sprich ich schreibe auf vielen Zetteln vor und schreibe es im Notizbuch dann schön. So habe ich alles ordentlich im Überblick. Ich habe auch ein Notizbuch für ein Thema. Wenn ich unterwegs ne Idee habe, landet die per Sprachnachricht in nen Messenger bei mir. So hab ich die schnell notiert. Auch hatte ich es schon, das ich ein Notizbuch überarbeitet habe. Sprich das ich alles raus gemacht habe und komplett neu alles aufgeschrieben habe, da ich vieles abgeändert habe. Sprich ähnlich wie bei nen Manuskript, nur schon im Notizbuch.
    Wie ist das bei euch?

    (wenns so nen Thread schon gibt, gerne löschen ^^)

    posted in Schreibhandwerk read more
  • Zefiiel

    Ich bin noch dran. bin bei gut 37k und denke das ich das mit der 50 noch knacken kann. Auch wenn die nächsten Tage sehr anstrengend werden dann. Zeit habe ich ja nun. Werde aber nach den 50k wahrscheinlich noch mal direkt ins Worldbuilding gehen und noch mal besser planen. Gerade da ich den 2. Teil so gar nicht wirklich geplotet habe. für den NaNo nächstes Jahr möchte ich da organisierter ran gehen XD

    posted in NaNoWriMo 2018 read more
  • Zefiiel

    ich gestehe das ich seit dem wieder anfangen anfangs total kommunikativ war, gerade ist es aber echt nur Kampf und entspurt. Ich zähle gar nicht mehr jeden Tag die Wörter, schreiben zwischendurch und schiebe oft kleine schreibsessions im laufe des Tages ein und dann gucke ich zwischendurch wie viel noch da ist. Aber es kommt mir echt wie ne Aufholjagd vor. Also nächstes Jahr werde ich einiges anders machen und werde hoffentlich nicht noch mal in eine Situation kommen wie dieses Jahr…

    posted in NaNoWriMo 2018 read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.