Group Details Private

Die magische Feder

geschlossene Schreibgruppe

  • Pinoca

    Für gewöhnlich überfällt mich irgendwann, irgendwo eine Idee. In solchen Situationen muss oft genug mein Handy mit der Notizfunktion herhalten. Die Idee schleppe ich dann teilweise tagelang oder wochenlang mit mir herum…
    Manchmal ist es auch der Eingangssatz, der mir nie wieder so einfallen würde, wenn ich ihn nicht sofort irgendwo notiere (und dann schnellstens übertragen muss, sonst suche ich mich dumm und dämlich)
    Manchmal kommt es aber auch dazu, das ein halber Film im Kopf abläuft…also zb Eine Frau rennt aus einem Gebäude und beschließt, ihr Leben grundsätzlich zu ändern, dafür nimmt sie sich vor dass, xyz

    Da ich aber noch immer an einem urprojekt schreibe (aktuell mal wieder Unterbrochen wegen einer Ausschreibung) - landen alle diese Ideen irgendwann in meinem: 1 Seite - 1 Idee Notizbuch - dafür habe ich mir ein großes Din A4 Notizbuch mit 600 Seiten zugelegt ;0
    Hier muss dann die Idee komprimiert auf einer Seite dargestellt werden und darf ruhen

    Sollte es schon viel mehr dazu geben, lege ich ein eigenes Notizbuch dafür an und notiere Figuren, plotpoints, Settings, Fakten etc

    Dann kann alles im Hinterkopf weiterarbeiten, während ich an meinem Hauptprojekt arbeite

    Manchmal erlaube ich mir, einfach draufloszuschreiben und mal zu sehen, wo es hinläuft - dann kommt der Plottingprozess aber trotzdem irgendwann dran

    oder aber ich erstelle das komplette Gerüst mit den Hauptpunkten, bevor ich losstiefel - das aktuelle Vorgehen.

    posted in Schreibnacht Montagsfrage read more
  • Pinoca

    Uh, ich drücke allen, die teilnehmen, ganz fest die Daumen!

    posted in Wettbewerbsarchiv read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.