• IOSalex

    @carok sagte in Schreibtag 07.12.2023:

    Ach dann liegt es an Patchwork, dass ich immer zuerst das Cover entwerfe

    😁

    Meine Erwähnung der anderen Aufgaben “rund um das Buch” war nur als zusätzliche Anmerkung gedacht und nicht von Patchwork gefordert, oder inspiriert. 👻

    Über das Cover mache ich mir erst Gedanken, wenn ich dann zu den einzelnen Kapiteln die Fotos sichte, bzw. sich beim Schreiben vielleicht die eine, oder andere Idee festgesetzt hat.

    Cover sind heutzutage so schnell erstellt und ich habe - sollte mir da selbst nichts gelingen was mir gefällt - auch ein paar spezialisierte Grafiker an der Hand dafür…

    posted in Schreibmotivation read more
  • IOSalex

    @martinz sagte in Schreibtag 07.12.2023:

    @iosalex sagte in Schreibtag 07.12.2023:

    Ich habe heute den ersten “echten” Schritt in der Arbeit mit Patchwork begonnen.

    Der Empfehlung folgend, habe ich den “Storybuilding-Assistenten” angeworfen und im Bereich “Plotten & Planen” die “Mission” definiert und auch bereits den Klappentext geschrieben.

    Parallel zum Klappentext - außerhalb der Patchworkvorgabe - habe ich eine Zielgruppendefinition gemacht und eine Bucheinführung geschrieben.

    Patchwork auf Win10 läuft gut und ist wirklich intuitiv zu bedienen!

    Bin mal zufrieden… 😎👌

    Hallo @IOSalex, hast Du schon die heute frisch herausgekommene Version 4.05 heruntergeladen?

    Nein - ich arbeite noch mit der Testversion, die ich vor 3 Tagen herunter geladen habe.

    Heute habe ich nur von 04:00 bis 06:00 damit gearbeitet und mich erneut mit dem Storybuilding-Assistenten verlustiert… 😁

    Heute war der 2. Schritt an der Reihe - Bereich “Plotten & Planen” - Das Problem:

    Überlege die drei Teile der Geschichte: ›Alte Welt‹ - ›Weg des Wandels‹ - ›Sieg/Niederlage + Neue Welt‹. Versetze dich in deinen Protagonisten: Er will keine Veränderung. Doch was hindert ihn daran? Das ist das Problem. Es kann von außen kommen, aber auch ein innerliches sein. Was ist es hier? Das Problem zwingt zum Handeln. Bei der Lösung des Problems verändert sich die Figur, sie erlangt eine neue Fähigkeit. Worin besteht die? Mit diesen Überlegungen kannst du die drei Teile beschreiben

    Das habe ich mal gemacht und mich im Anschluss bereits ein wenig mit der Vermarktung und sogar der Buchpräsentation beschäftigt. Es war mir einfach danach und es kamen einige ganz brauchbare Ideen zustande… 👻

    posted in Schreibmotivation read more
  • IOSalex

    Ich habe heute den ersten “echten” Schritt in der Arbeit mit Patchwork begonnen.

    Der Empfehlung folgend, habe ich den “Storybuilding-Assistenten” angeworfen und im Bereich “Plotten & Planen” die “Mission” definiert und auch bereits den Klappentext geschrieben.

    Parallel zum Klappentext - außerhalb der Patchworkvorgabe - habe ich eine Zielgruppendefinition gemacht und eine Bucheinführung geschrieben.

    Patchwork auf Win10 läuft gut und ist wirklich intuitiv zu bedienen!

    Bin mal zufrieden… 😎👌

    posted in Schreibmotivation read more
  • IOSalex

    @martinz sagte in Patchwork oder WriteControl? Eure Erfahrungen sind gefragt!:

    Die Nachteile, @IOSalex, die Du hier benennst, gibt es nicht mehr.

    Nicht ich habe das so benannt, sondern ich zitierte, was ich vom ChatFlash auf meine Anfrage zurück bekam

    Ich habe lange mit den sog. Platzhirschen, Papyrus, gearbeitet, war sogar Betatester dort, doch was Patchwork bietet, kann ich nur sagen, dass es unschlagbar ist.

    Ja, das Gefühl habe ich - schon nach kurzem Einlesen & einigen Videos - eben auch bekommen. Deshalb auch meine Fokussierung auf Patchwork! 👍

    Auch danke für deine weiteren Ausführungen! 🙏

    posted in Schreibhandwerk read more
  • IOSalex

    So - erste Erfahrungen mit Patchwork:

    Unter Linux Mint (21.2 & Cinnamon) hatte ich massive Probleme mit der Darstellung (alles sehr winzig) und mit “Einfrieren” der gesamten Anwendung.
    Das liegt vermutlich am Emulationsprogram “WineHQ”, welches Windows-Programme auf Linux laufen lässt…

    Ich musste immer wieder den Laptop komplett neu starten, weil sich das eingefrorene Programm auch nicht abbrechen lies…

    😰

    Die Entwickler von Patchwork haben da keinen Einfluss oder Verbesserungsmöglichkeiten. 😟

    Auf Windows 10 zeigt sich alles bestens! 👌

    Ich werde nun Flexibilität zeigen müssen und einen Paradigmenwechsel einleiten:

    Ich werde versuchen mir täglich eine Zeiteinheit für meine Autorentätigkeit zu reservieren. In diesem Timeslot wechsle ich von LM auf Win10 und arbeite konzentriert mit Patchwork. In der Zeit schalte ich auch das Mobile aus um keine anderen Anfragen, bei denen ich via LM auf Daten zugreifen müsste, entgegenzunehmen.
    Wenn mir in der übrigen Zeit etwas zum Buchprojekt einfällt, werde ich das in einem Trello-Board, das ich für das Projekt einrichten werde, vermerken. Auf dieses Board kann ich ja via Browser von beiden OS zugreifen. 👍

    posted in Schreibhandwerk read more
  • IOSalex

    @bauchgefühl sagte in Patchwork oder WriteControl? Eure Erfahrungen sind gefragt!:

    Word Pad wird eingestellt. Das ist leider genau meiner Erfahrung entsprechend. Immer mehr Funktionen. Ich hätte gerne wesentlich weniger, unkomplizierter, einfacher und aufs wesentliche reduziert. Vielleicht auch eine “Marktlücke”???

    Das puristische Schreibtool schlechthin sind reine Texteditoren… 😉

    Ich hätte bei einem Buchprojekt keine Freude damit… 👻

    posted in Schreibhandwerk read more
  • IOSalex

    @carok sagte in Patchwork oder WriteControl? Eure Erfahrungen sind gefragt!:

    @iosalex Als Programmierer kannst Du Sicher auch im Forum bei Patchwork aktiv dazu beitragen, das Programm weiterzuentwickeln, mit Ideen und Tipps :-)

    Ich programmiere zwar nicht mehr seit Anfang der 90er-Jahre (bin eher auf der Schiene IT- & Betriebsorganisation unterwegs…) aber ich habe dort im Forum bereits gerade eben meinen ersten Beitrag gepostet, weil die Menübeschriftungen tw. extrem klein sind…

    @bauchgefühl sagte in Patchwork oder WriteControl? Eure Erfahrungen sind gefragt!:

    @carpathia Darf ich dich fragen, was WordPad bedeutet?

    WordPad ist der kleine Bruder von Microsoft Word und wird demnächst eingestellt. Es hat weniger Funktionen als MS Word.

    posted in Schreibhandwerk read more
  • IOSalex

    @betty-blue sagte in Patchwork oder WriteControl? Eure Erfahrungen sind gefragt!:

    Ich bin gespannt, wie du damit zurechtkommst!

    Ich habe mir jetzt ein paar Einsteigervideos auf dem YT-Kanal von Patchwork angesehen - das ist alles sehr schlüssig und ich kann mir kaum vorstellen, dass ich da Probleme bekomme.
    Vor Allem die Schritt-für-Schritt-Vorgangsweise beim Einsatz neuer Funktionen macht viel Sinn in meinen Augen. 😎

    Das ist für mich jetzt auch eine ganz neue Methode, sich für ein Schreibprogramm zu entscheiden… Du musst ja eine Art Vorauswahl getroffen haben, weil du der KI nur zwei Programme vorgeschlagen hast - darf ich fragen, wie du das getan hast?

    Ich habe mir kurz mal einen groben Überblick über Autorenprogramme verschafft (ich bin als Programmierer 1978 in die IT und berate seit 1991 sehr oft Unternehmen bei der Softwareauswahl - daher geht so etwas relativ zügig bei kleinen Anwendungen wie einem Autorenprogramm…) und da hat Patchwork eindeutig den besten Eindruck gemacht.
    Bei der Suche nach Möglichkeiten zum Selbstverlegen fand ich BoD und dort wurde WriteControl offeriert.

    Ergo schlug ich die Beiden dem ChatFlash zur Beurteilung vor.

    Ergänzend wollte ich noch die Meinung von erfahrenen Autoren der Plattform hier lesen…

    posted in Schreibhandwerk read more
  • IOSalex

    @carpathia sagte in Patchwork oder WriteControl? Eure Erfahrungen sind gefragt!:

    @IOSalex Zum Thema Effizienz: Das stößt mir irgendwie falsch auf. Schreiben ist ein unglaublich kreativer Prozess (ich meine du denkst dir Dinge aus und schreibst sie auf, was könnte kreativer sein) und Effizienz ist nicht etwas das man durch Fragen oder Informationen bekommen kannst.

    Es ging mir um die Auswahl eines Tools (=“Organisation rundherum”…) und nicht um den Schreibprozess direkt…

    BTW: Ich habe eine Entscheidung getroffen und werde es mit Patchwork versuchen…

    posted in Schreibhandwerk read more
  • IOSalex

    @manub sagte in Patchwork oder WriteControl? Eure Erfahrungen sind gefragt!:

    verlierst aber kein Wort über deinen Schreibprozess oder deine Anforderungen an das Tool (vermutlich, weil du beides selbst noch nicht kennst).

    Bingo - ich kenne meinen “Schreibprozess” für ein Buch nicht.

    Bislang habe ich Konzepte und dergleichen immer mit Officeprogrammen verfasst, aber nachdem ich nun ein Buch in Angriff nehme habe ich mich mal bisserl umgesehen und bon eben auf “Autorenprogramme” gestoßen, die für mich einen “Werkzeugkasten” darstellen.

    So kannst du gar keine sinnvollen Tipps bekommen (Stichwort “Effizienz” ).

    Doch kann man. Weil ich mich an den Nutzermeinungen über ein Tool grob orientieren kann und bei vielen schlechten Kritiken, oder Argumenten, welche ein Programm für mich mal grundsätzlich ausscheiden lassen, eine Weiterverfolgung mit Installation & Test ja unsinnig wäre. Darin liegt in diesem Fall die Effizienz für mich. 😉

    Das ist, als würdest du sagen: “Ich habe Hunger, wie kann ich am effizientesten ein Gericht zubereiten, das mir schmeckt, und welche Küchentools brauche ich dafür?” Die Antwort ist: Das hängt von deinen individuellen Bedürfnissen und Präferenzen ab und was für dich am besten funktioniert, musst du ausprobieren.

    Ich weiß nicht welche Herangehensweise du pflegst bei der Futterbeschaffung, aber ich orientiere mich zuerstmal am Gusto, dann ziehe ich die ernährungtechnischen Aspekte in Betracht, danach werden Zeit & Mittel in Bezug auf eine generelle Umsetzung in die Überlegung mit einbezogen und zuletzt checke ich wo ich die Rezeptur abrufen kann.
    Dann erst kommt die Detailbeurteilung, ob ich mich in der Lage sehe das Gericht in einer Form auf den Tisch zu bringen, die mich vermutlich zufrieden stellen wird. Auch hier spielen nochmals Zeit & Mittel - diesmal aber in einer fokussierten Form - eine große Rolle… 👻

    posted in Schreibhandwerk read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.