• sturmlichtkind

    Mich reizt der NaNoWriMo ja auch ungemein, aber ich bin mir so wahnsinnig unsicher ob ich das neben Job, Abendschule und Haushalt schaffen würde… :confused:
    Muss man denn die 50k erreichen?

    Verfasst in NaNoWriMo 2015 weiterlesen
  • sturmlichtkind

    Ich habe Angst - besonders bei meinem Hauptprojekt - dass der Leser enttäuscht sein könnte, das ich es übertrieben habe (da das Ende nichts mehr mit dem anfänglichen “Genre” zu tun haben wird). Und davor, dass mein Roman für andere (Verlage, etc.) nicht gut genug sein könnte…

    Verfasst in Von Autor:innen für Autor:innen - Archiv weiterlesen
  • sturmlichtkind

    Für mich von Anfang an das perfekte Lied zu meinem Projekt :

    https://www.youtube.com/watch?v=odatDWByonw

    Verfasst in Neuigkeiten weiterlesen
  • sturmlichtkind

    Also ich hab früher auch immer Sailor Moon und Jeanne angesehen und generell so ziemlich alles auf RTL II ;)
    Aber die besten Serien waren damals immer noch Digimon und Die Dinos (auch wenn ich vor den Ratten - oder was auch immer das waren - früher immer Angst hatte…)!! :grin:

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • sturmlichtkind

    Ich hab mir auch vorgenommen heute mindestens das jetztige Kapitel fertig zu schreiben… Allerdings bleibt es wohl bei “vorgenommen”… :sweat_smile:
    Mehr als drei Seiten beim Spinn-Off und anderthalb Seiten beim Hauptwerk hab ich bisher nicht zusammen gekriegt… Dabei wird es heute wahrscheinlich auch bleiben… ^^

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • sturmlichtkind

    Ich schreibe auch noch Kurzgeschichten, momentan sogar wieder vermehrt. Auch wenn meine Kurzgeschichten selten länger als zwei Seiten sind :)

    Verfasst in Schreibhandwerk weiterlesen
  • sturmlichtkind

    @artificus über die Logik des Satzes hab ich bisher ehrlich gesagt noch gar nicht nachgedacht :O
    Er fühlte sich einfach so… Passend an ^^
    Den Satz werd ich mir nochmal vorknöpfen müssen.
    Danke fürs drauf hinweisen! ;)

    Verfasst in Schreibhandwerk weiterlesen
  • sturmlichtkind

    Der erste Satz hat mir auch einiges Kopfzerbrechen bereitet… Aber nach langem Hin und Her ist es dieser hier geworden:

    “Die dunklen Wolken hängen einem Leichentuch gleich drohend über der Stadt.”

    Verfasst in Schreibhandwerk weiterlesen
  • sturmlichtkind

    Hallo alle zusammen,

    nach dem ich schon eine Weile bei der FB-Gruppe still und heimlich mitlese, habe ich mich jetzt (endlich) entschloßen mich hier anzumelden :)

    Vorstellungsrunden sind nicht so ganz mein Ding, daher nur ein paar Worte meiner Seits: :)
    Ich bin im Netz hauptsächlich unter meinem Anagramm Nadia unterwegs, bin 21 Jahre alt und komme aus Oberbayern.
    Für mich zählen im Leben nur zwei Dinge am Meisten: Schreiben und Bogenschießen. Ohne eines der beiden bin ich nur ein halber Mensch.
    Da ich zur Zeit meinen Industriefachwirt mache, bleibt für das Schreiben und Lesen im Moment leider viel zu wenig Zeit… Doch davon lasse ich mich nicht unterkriegen und schreibe wann immer mir meine zwei Fellnasen eine freie Minute gönnen ;)

    Verfasst in Vorstellungsrunde weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.