• Veronika

    Nachdem ich jetzt zwei Tage nur alternierend im Bett und auf der Couch gelegen habe, gehts mir heute besser und ich würde so gerne mal spazieren gehen. :fallen_leaf: :leaves: Und schreiben. :coffee:
    Ich bin ein bisschen verzettelt in Projekten und versuche mir grade mal einen Überblick zu machen, was ich bearbeiten will, beenden will und vor allem, was ich für Nano schreiben will. :pencil: :dizzy_face:
    Erfahrungsgemäß habe ich da am meisten Spaß an einem neuen Projekt.

    @Talismea Gute Besserung an deinen Hund! Unsere Katze weckt mich morgens auch gerne mal so, dass sie kläglich maunzt und sich dann neben dem Bett übergibt. :cat2: Such joy.

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Veronika

    Ich habe zwei deutsche Contemporary Fantasy Geschichten - eine spielt in Frankfurt und da mag ich das nächtliche Großstadt-Flair (Frankfurt ist tagsüber halt potthässlich, aber nachts ziemlich cool und geheimnisvoll). :city_sunset: :sparkles: (Ich wohne halt auch in der Nähe, da hat sich das angeboten. ;)

    Die andere spielt in einem winzigen Dorf mitten im Wald und da ist der Wald beinah sowas wie ein Protagonist. Es hat mir unheimlich Freude bereitet diese Atmosphäre zu schreiben, Nebelfetzen, die zwischen Nadelbäumen hängen, knisterndes Laub unter den Füßen, Tautropfen auf den Blättern, ein Rascheln im Unterholz, etc. :fallen_leaf: :evergreen_tree: :wolf: Ich habe es mir immer in Süddeutschland vorgestellt, sowas wie Spessart oder Schwarzwald, halt sehr bergig. Wobei ich mich da teilweise nicht ganz festlegen konnte, wo es genau spielt.
    Es hat was märchenhaftes, aber auch was unwirkliches und düsteres, und ich glaube ohne dieses Setting würde die ganze Geschichte nicht funktionieren.

    Ansonsten passe ich den Ort meistens der Geschichte an.

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Veronika

    Hatte gestern schon die ganze Zeit Halsschmerzen, deswegen war ich nicht so überrascht, dass ich heute erstmal total erkältet aufgewacht bin. Ich trinke jetzt Tee und liege niesend auf der Couch rum.
    Wird also ein fauler Tag, aber schreiben kann ich meistens auch nicht, wenn ich so einen dicken Kopf habe. :dizzy_face:

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Veronika

    Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner! :gift_heart: :sparkles:

    Verfasst in Der Satz der Woche weiterlesen
  • Veronika

    Wir haben die erste Hälfte des Tages damit verbracht den längst fälligen Haushalt nachzuholen, was weniger spaßig war, dafür ist die Wohnung jetzt wieder bewohnbar. :+1:

    Ich bin ziemlich k.o. von der langen Woche und werde heute auch nicht sonderlich viel zum Schreiben kommen. Aber ich habe endlich mein Beat Sheet für meine YA Werwolf-Geschichte komplett geändert und dabei endlich eine Idee für das Ende gehabt. :sparkles: Jetzt müsste ich nur noch irgendwo die Energie finden, das auch noch umzuschreiben … :sweat_smile:

    Ansonsten lese ich grade sehr viel, mit einem Buddyread “Krieg und Friegen” und mit einem anderem “Rage of Dragons”, was ein schöner Mix aus historisch und Fantasy ist. :books:

    @Frau-Maus Dann erhol dich mal gut und mach eine Pause! Deine Woche klang ja echt hardocre!

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.