• L
    Lila_Ijamarino

    @Roxane-B
    Wenn ich die Möglichkeit habe hier direkt mit einer Verantwortlichen zu kommunizieren, dann nutze ich das mal schamlos aus.

    In der Ausschreibung steht, das kriminelle Geschichten nicht angenommen werden.
    Ich hätte eine Geschichte, die ich gern einreichen würde, jedoch beginnt sie damit dass Person A etwas stiehlt und dass im Verlauf dazu führt, dass sie auf Person B trifft.
    Wäre das im Rahmen oder schon zu kriminell?

    Gruß Lila

    posted in Verlagsausschreibungen read more
  • Manuela Sonntag

    Guten Mittag ihr Lieben!

    Also bei mir war das diese Woche mit dem wollen wirklich sone Sache…ich glaube ich brauchte mal ein paar Tage “Urlaub” nach dem Camp-Hochgefühl und hab son bisschen durchgehangen… :laughing:

    Dann meinte mein Hirn gestern plötzlich so: Weißt du noch, diese Story, die wir vor 20 Jahren geschrieben haben? Hier ist die Szene, die da noch fehlt, setzt dich hin und schreib das, oder ich lasse dich nie wieder in Ruhe!
    Jaaaa…habe gestern also 2000 Worte runtergerissen in einer Geschichte, die ich seit 10 Jahren nicht angefasst habe, in einem PoV (Ich-Erzähler) von dem ich dachte, er könnte mir nicht mehr passieren und bin außer bei 2 Namen, die mir nichtmehr eingefallen sind ganz ohne Platzhalter ausgekommen und dachte am Ende nur…huh wo kam das denn jetzt her…? :thinking:

    Ich glaube, ich weiß, welche Story ich im Juli Camp wohl überarbeiten muss… :joy:

    Aber vorher haben die Götter des Alltags leider den Brotjob verfügt, daher gehe ich jetzt wohl mal weiterarbeiten. :see_no_evil: Rutscht gut ins Wochenende!! :rainbow:

    posted in Schreibmotivation read more
  • Manuela Sonntag

    [Autorenleben] Eine kleine Nachbetrachtung zum CampNaNo - und zur Worldbuildinglöchern und warum es schwierig sein kann Spaß an Choose your Own Adventure Stories zu haben, wenn die eigene Idee viel besser ist… :laughing:

    posted in Schreibnacht-Blogs read more
  • Manuela Sonntag

    Guten Mittag!

    Ich hatte gestern schon Camp Blues, weil ich schon fertig war mit meiner Überarbeitung und die Datei mit einem kleinen Datenbackup wieder in die metaphorische Schubalde geschubst habe. Jetzt bin ich ein wenig ratlos, was ich plötzlich mit all dieser Freizeit anfangen soll…Luxusprobleme, ich weiß… :joy:

    Heute Morgen habe ich daher bisher nur Haushaltskram gemacht und die Hunde in die Badewanne gescheucht - also bin ich jetzt auch sehr nass… :laughing: - das reicht mir jetzt erstmal wieder…

    Ich glaube aber, ich mache auch einfach mal das Wochenende frei und schaue Wolken an, die @Betty-Blue so schön sagte. Dann stellt sich schon ein woran ich als nächstes arbeiten will. ;-)

    Ich hoffe ihr habt (auch) ein entspanntes Wochenende! :rainbow:

    posted in Schreibmotivation read more
  • Recea

    :lion_face: 134 Wörter - Aber ich muss auch aufhören. Meine Konzentration ist vollkommen weg und ich hab Hunger >.<

    posted in WordWar-Ecke read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.