• AyKay

    Ich kann zwar kaum noch aus den Augen gucke und habe mich jetzt seit drei Stunden gequält, aber ich wollte es heute noch schaffen…
    und ich kann nun mit Stolz verkünden: Auch ich habe die 50k geschafft.
    Boa bin ich froh. Ich hatte schon gedacht, dass wird nichts mehr, zumal ich fast zwei Wochen nicht schreiben konnte, weil ich beruflich unterwegs war…
    Umso stolzer bin ich auf meine jetzt 50.041 Wörter in diesem Monat! YEAH ersten NANO doch nicht verkackt! ;) :+1:

    Grade beim NaNo-Update gesehen, ich habe tatsächlich heute 10 k geschrieben :see_no_evil:

    posted in NaNoWriMo 2017 read more
  • AyKay

    “Umschlagbar”
    “Titel-Nacht”
    “kopainskisch”
    “Design-Nacht”
    (@R-Castle “Covernacht” finde ich auch ganz cool!)
    “Schreibnacht-Cover”

    posted in 59. Schreibnacht read more
  • AyKay

    Moin, moin. Da ich heute frühestens abends zum Marathon dazustoße, hier aber zumindest schon mal meine Zielvorstellung für den Marathon und somit dieses Wochenende:
    Ziel: mind. das 1. Kapitel zuende überarbeiten, toll wären 2 Kapitel.
    Freitag: 0
    Samstag: 13 Seiten überarbeitet (1. und 2. Kapitel geschafft)
    Sonntag: 5,5 Seiten (3. Kapitel korrigiert)
    Gesamt: 18,5 Seiten (2,5 Kapitel)

    Ziel erreicht!

    posted in Schreibzeit-Archiv read more
  • AyKay

    Ich bin nicht wirklich vorbereitet und hatte auch bis vor ein paar Tagen noch nicht willentlich geplant wirklich am NaNo teilzunehmen… es geisterte natürlich die ganze Zeit herum, aber…
    Naja, Ich muss mich auf die Prüfung ende November noch vorbereiten, aber ich dachte, vielleicht kann ich den NaNo ein bissl nutzen um meine eine Geschichte zu überarbeiten und das neueste Projekt weiterzuschreiben… einfach die Motivation mitnehmen! ;)

    posted in NaNoWriMo 2020 read more
  • AyKay

    Ich muss gestehen, ich lese in dem was ich schreibe… wobei stimmt nicht ganz. Ich lese am liebsten (Psycho-)Thriller und schreibe eher Krimis. Ich habe es versucht, auch mal andere Genres zu lesen, aber es will einfach nicht klappen… das langweilt mich alles irgendwie…

    posted in Schreibnacht Montagsfrage read more
  • AyKay

    257 kann ich noch beisteuern und verabschiede mich damit nun auch… mein essen ist fertig gegart und bei mir die Luft für heute raus.

    Viel Erfolg noch!

    posted in Abenteuer Archiv read more
  • AyKay

    Ich Schreibe neben dem Beruf. Leider ist es so das ich bedingt durch meinen Bürojob, schon den ganzen Tag vor dem PC sitze und mich abends nur schwer motivieren kann mich erneut daran zu setzen, auch wenn ich gerne schreibe. Daher schreibe ich sehr unregelmäßig und meist nur an den Wochenenden oder im Urlaub, weshalb ich auch sehr langsam mit meinen längeren Geschichten vorankomme, was mich wiederum echt ärgert und weshalb ich schon sehr oft es verflucht habe, dass ich mich nicht mehr dazu bekomme zu schreiben, um den (ungeliebten) Brot und Butterjob endlich mal ablegen zu können… Ich würde gerne Hauptberuflich schreiben, auch wenn es hier dann sicher mit vielen Hürden zu kämpfen gilt. Aber ich denke wenn ich dem Schreiben tatsächlich meine volle aufmerksamkeit schenken könnte und den nervigen, stressigen und zeitraubendem Bürojob adieu sagen könnte, würde ich das hinbekommen können, da ich meine ganze Energie nur in das eine, was ich mag und was mir (so denke ich) auch liegt, stecken könnte. Da wäre der Stress und Ärger sicher leichter zu ertragen, als im Angestellten Leben (aber das ist nur Spekulation) ;)

    Fazit: vorerst werde ich wohl mein Geld weiter mit dem Bürojob verdienen müssen, da ich mit meinem Geschreibe nicht voran komme und demnach auch kein Geld verdienen kann…

    posted in Plauderecke read more
  • AyKay

    423 Wörter von mir aus hier… ;)

    posted in NaNoWriMo 2017 read more
  • AyKay

    Lieber Autor, bitte hör auf…
    …an dir zu zweifeln!

    (an alle die noch immer an ihren Schreibfähigkeiten zweifeln!)

    posted in Plauderecke read more
  • AyKay

    @sophie-so Danke für das Abenteuer. Vielleicht bekomme ich das morgen mit der Planung (essen/schreiben) besser hin… (mit sicherheit), dann ess ich einfach früher.

    DANKE! und Gutes Gelingen noch, bis zum Abenteuer morgen!

    posted in Abenteuer Archiv read more
  • AyKay

    382 steuer ich bei… somit bin ich:
    "zumindest ein bisschen vorbereitet, so viel wie ich schon über Zombies gelesen habe und meine Erfahrungen als Sanitäterin wird allen sicher noch helfen!" XD

    posted in Schreibabenteuer read more
  • AyKay

    …wenn dich die Klischee-Themen so ankotzen und du sowas nicht lesen und auch nicht schreiben willst, vielleicht solltest du dir einfach mal überlegen, was du so gerne lesen würdest, oder was dich dazu bringen würde gut über ein Buch zu reden und es zu empfehlen…? Schau mal in andere Genres, vielleicht kann man davon was mit einfließen lassen?
    Pauschal gibt es da sicher nichts zu nennen. Und wenn ich eine Alternative Idee hätte… ehrlich? Als selbst Schreibende würde ich sicher die Idee nicht preisgeben und selbst nutzen! Das würde ich schön für mich behalten! XD (Nichts für ungut)
    Außerdem ist das eh individuell und Geschmacksache. Was dir nicht gefällt verkauft sich in Massen und kommt bei anderen super an, viele stehen drauf, sonst würden diese Geschichten nicht so super verkauft werden… Daher… Geschmackssache, wenn du mich fragst.
    Aber, wie gesagt, versuch doch mal über andere Genres Themen aufzugreifen…? Klischees von anderen Genres sind vielleicht in deinem Genre keine Klischees? ;)

    posted in Schreibhandwerk read more
  • AyKay

    153 Wörter! :see_no_evil:
    Ich hoffe wir schaffen die 1500 Wörter, sonst bin ich sicher der Schreihals! ;)

    posted in Abenteuer Archiv read more
  • AyKay

    473 Wörter in dieser Runde.
    Für mich gut, aber sicherlich nicht der höchste Count in diesem Abenteuer! ;)

    posted in NaNoWriMo 2017 read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.