• AyKay

    Ich find das klingt ganz gut. Ich prüfe mal ob ich was dazu in der Schublade habe, hab da schon so einen Gedanken…

    Das mit dem Bezahlen des Autorenexemplars finde ich nicht fragwürdig. Ist ja klar angegeben warum und das kann ich gut nachvollziehen. Druckkosten sind ja sicher nicht soooo immens hoch, daher würde ich das auch übernehmen. Mir gefällt der Spendenzweck ganz gut.

    posted in Verlagsausschreibungen read more
  • AyKay

    Huhu. Ich höre sehr gerne Hörbücher. Bevorzugt beim Autofahren. Da ich oft am WE eine lange Zeit im Auto sitze 3-4 Std. lässt sich das meist ganz gut mit einem Hörbuch überbrücken. Bisher hatte ich mir (vor Corona) die Hörbücher in der Bücherei besorgt. Seither höre ich eher weniger Hörbücher. Da ich Audibel nicht nutze oder auch keines der anderen… die Angebote sind nicht attraktiv für mich.
    Am liebsten höre ich Stephen King als Hörbuch, weil ich auch den David Nathan sehr gerne höre. Ich liebe die Stimme und er kennt die Bücher sehr gut und liest unglaublich toll.
    Ich höre aber auch oft und gerne andere Krimis… Klaus Peter Wolf z. B. der liest recht häufig seine Hörbücher…
    Ich habe aber auch schon oft welche direkt wieder ausgemacht, weil die Lesestimme scheisse war und mich genervt hat…

    Aktuell höre ich aber eher Ratgeber die ich mir gekauft habe… mal schauen was danach kommt… ich hoffe ja darauf dass die Büchereien wieder öffnen… oder ich muss mal gucken, ob man da auch per Click und Collect hinfahren kann… ;)

    posted in Buchclub read more
  • AyKay

    Guten morgen!
    Bei mir ist das Frühjahrsputz-Fieber ausgebrochen! :scream:
    Ich hatte für heute was ganz anderes geplant und wollte eigentlich lernen, Sport machen, etwas nähen und heute abend noch korrigieren. Nun sitze ich in einem Chaos und räume um und aus… und sortiere aus… :see_no_evil:
    Ich bin zwar erst eingezogen, aber ich habe echt noch zuviel für die Fläche die ich habe… ;) und nun habe ich meine Ausstattung für mobiles Arbeiten bekommen und da die Zahlen aktuell nicht so gut sind und ich davon ausgehen muss, dass ich demnächst von zuhause arbeiten muss, habe ich heute um 4 Uhr schon wachgelegen und überlegt, was ich wie umräume…
    Naja, nun muss ich das machen, weil ich sonst nicht in Ruhe das machen kann was ich wollte und die Gedanken die ganze Zeit darum kreisen… also es hilft nichts… Plan für heute: Umräumen und mehr aussortieren. ;)

    euch allen frohes Schaffen

    posted in Schreibmotivation read more
  • AyKay

    Aufgestanden ist sie schon mal (damit meine ich mich selbst, manchmal ist es besser über sich in der 3. Person zu reden) ;) Heute ist mein 2. Arbeitstag und ich habe schon keine Lust mich fertig zu machen und loszufahren… Ich glaube langsam ich war zu lange raus! XD Aber gut. Wat muss, dat muss. Ich hoffe, nachdem ich seit langem wieder mit dem Wecker aufgestanden bin, ich bin heute abend nicht ganz ohne Energie und setze mich noch ein bisschen an mein Manuskript. Mal sehen was der Tag bringt, habe gerade schon gesehen, dass ein Hauch von Schnee auf dem Boden liegt, dabei dachte ich es wird eher Sommer als Winter… so kann man sich täuschen… aber sicher wird es wie die letzten Jahre auch… Frühling fällt aus und wir gehen vom Winter in den Sommer über… ;)

    So. Dann seid ihr mal alle schön fleißig. Ich gehe es in Ruhe an heute und wünsche euch einen schönen Schreibtag!

    Was ist bei euch denn so geplant? Was muss und was kann?

    posted in Schreibmotivation read more
  • AyKay

    Dann bin ich gestern voll von meinem Plan abgewichen. Bin bei Sturm und Schneewehen und ab und an Sonne dann doch mutig raus und habe meine Schritte gesammelt… als ich wieder zuhause war, war mit mir nichts mehr los… ich habe den restlichen Tag einfach nur herumgegammelt! :see_no_evil:

    posted in Schreibmotivation read more
  • AyKay

    @betty-blue Ich hoffe du hast es vorzeitig weggelegt? oder warst du so tapfer wie ich und hast es eiskalt durchgezogen?
    Und dann stöber ich gestern durch meine Hörbücherliste und finde eins, wo ich denke, könnte ein guter Ratgeber sein… höre es mir an und denke so… irgendwie voll kacke… erst dann habe ich den Autorennamen gelesen (es prankte zwar ein Bild von ihm drauf, aber er ist seither gealtert und ich habe ihn nicht gleich erkannt… ;)) wer war der Autor? XD
    Direkt aus gemacht und aus der Liste gelöscht!

    @Talismea sorry, dafür. Aber es ist besser so. Mach nicht die gleiche Erfahrung! ;)

    posted in Buchclub read more
  • AyKay

    Guten morgen.
    Ich trinke nun grad noch meinen Kaffee, dann gehts ans lernen. Später muss ich mein Campdefizit aufholen und noch ein bisschen korrigieren. Aber erstmal Kaffee und die aktuelle Lektion… vielleicht lese ich später auch noch ein bisschen… Wenn es nachher noch schöner werden sollte, gehe ich vielleicht auch raus… ;)

    posted in Schreibmotivation read more
  • AyKay

    …dann eröffne ich mal wieder den Schreibtag, wenn kein anderer mag…

    :tulip: :hatching_chick: :rabbit2: :seedling: Frohe Ostern! :tulip: :hatching_chick: :rabbit2: :seedling:

    Was steht bei euch heute an? Familienbesuch? Osterspaziergang? kleiner Ausflug? Wellness@home?
    Wer sucht Ostereier :egg:? wer hat ein privates Osterfeuer :fire: gemacht…? ;)

    Ich fahre nachher zu meinen Eltern und danach zu meiner Schwester, die heute Geburtstag :cake: :balloon: :ribbon: :gift: hat. Ich hoffe darauf dass es nicht regnen wird, denn sonst werde ich mich bei ihr nicht lange aufhalten… Aber dank Ausgangssperre, darf man ja eh nicht bis in die Puppen bleiben! XD
    Ich werde nun noch ein bisschen in meiner Lektion lesen, meinen Kaffee trinken und nachher vielleicht noch schön ausgiebig Frühstücken :egg: :coffee: :tea: :apple: :milk: , ehe ich aufbreche… Heute abend werde ich mich dann dem NaNo-Camp widmen und meine 1 Stunde korrigieren :writing_hand: :book: (ich bin so froh, eher wenig geplant zu haben, dass lässt sich besser erreichen).

    Schönen Schreibtag!
    Und jetzt kommt ihr:

    posted in Schreibmotivation read more
  • AyKay

    @jens Hast du ihn in englisch da? Cool. Ich habe ihn leider nur in deutsch gelesen… ;( aber da kann ich ihn auch empfehlen.

    posted in Buchclub read more
  • AyKay

    @schreibsuchti Ich habe es nur leider auf deutsch gelesen… auf englisch ist es sicher noch besser! ;) aber vielleicht sollte ich das deutsche nochmal lesen und dann das englische, dann verstehe vielleicht selbst ich es. ;)

    posted in Buchclub read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.