• CareG

    Hallo zusammen,
    ich habe eben noch sage und schreibe 456 Wörter getippt.
    Eigentlich wollte ich diesen Monat mit der Einstellung rangehen, keine Wörter zu zählen. Also #SchreibSoVielDuKaNo anstatt #NaNoWriMo. Und trotzdem erwische ich mich dabei, beim Anblick der Soll-Ist-Tabelle zu zweifeln.
    Nun ja, jetzt ist erstmal Wochenende.

    posted in Schreibmotivation read more
  • CareG

    @sannigram Tatsächlich nicht :sweat_smile:
    Ich habe mir die 27-Punkte-Struktur angesehen und daran meine Dokumente erstellt. Ich mache es mir dahingehend wahrscheinlich viel zu kompliziert :dizzy_face: Ich hatte nämlich ursprünglich mit dem 7-Punkte-Plot geplottet und wollte es dann umschreiben, weil ich nie weiß, wo ich Kapitelenden setzen muss/sollte/kann/darf. Das bedarf noch ein wenig Übung meinerseits.

    posted in Schreibmotivation read more
  • CareG

    Hallo zusammen,

    @CaroK Verrückt, was so aus Kindermündern manchmal kommt. Kann einen schon ein bisschen inspirieren ;) Aber klar, dass du da nicht zum Schreiben kommst!

    Bei mir war es andersherum: Meine Mama war heute zu Besuch, weswegen ich noch nicht viel geschafft habe. Generell ist es aktuell ein wenig schwierig: Ich bin so richtig krass in der mentalen Widerstandsphase, wo mein Hirn sehr, sehr gerne aufgeben würde (HALLO? Wir haben noch nicht mal richtig angefangen …). Ich kämpfe also um gefühlt jedes Wort und überlege jetzt, mein Scrivener-Dokument doch noch einmal umzustrukturieren: In Kapitel anstatt in Plotpunkte. Ich habe jetzt Dokumente mit den tollen Titel wie “Introduction” und “Inciting Incident”, aber es fällt mir schwer, das dann in Kapitel zu untergliedern, die ich dann mit Story-Stichpunkten befüllen kann. Da ich ja aber erst bei knapp 3000 Wörtern bin, sollte es kein Problem sein, das umzuschieben.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Euch allen einen schönen und erfolgreichen Schreibtag :D

    posted in Schreibmotivation read more
  • CareG

    Ich habe gestern “nur” 1000 Wörter geschrieben, aber war damit absolut zufrieden. Ich weiß nicht, ob ich tatsächlich den NaNo schaffe oder nur so viel wie eben möglich :)

    Ich werde mich jetzt mal ans Projekt setzen und hoffe, ein bisschen was zu schaffen.

    posted in Schreibmotivation read more
  • CareG

    Eigentlich will ich gar keine Wordcount-Ziele haben, trotz NaNo :sweat_smile: Das stresst mich zu sehr, deswegen mache ich es lieber so.

    08:00 - 08:50 (45 Minuten - 1026 Wörter)
    18:00 - 18:50

    Ende :jack_o_lantern: :crescent_moon:

    posted in Schreibzeit-Archiv read more
  • CareG

    Guten Morgen zusammen :)

    Ich habe eben meine 30 Minuten an meiner Kurzgeschichte für einen Adventskalender gefeilt. Der erste Entwurf steht jetzt und ich habe schon ein bisschen überarbeitet. Deadline ist am Montag, bis dahin sollte ich das schaffen.
    Nachher stehen noch 45 Minuten für meine Anthologie an.

    Viel Erfolg euch heute :four_leaf_clover:

    posted in Schreibmotivation read more
  • CareG

    Hallo :)

    Ich habe soeben Punkt 1 auf der To-Do-Liste abgearbeitet und 30 Minuten an einer Kurzgeschichte geschrieben. Jetzt muss ich mich um ein bisschen Papierkram kümmern und danach wird noch 45 Minuten ein anderes Projekt korrigiert und am Buchsatz gearbeitet.

    Viel Erfolg beim Schreiben an alle!

    posted in Schreibmotivation read more
  • CareG

    Für mich ist es auch so ein “kommt drauf an” Ding.
    Wenn das Genre passt und das Grundgerüst mich anspricht, kann ich mir das sogar sehr gut vorstellen. Ich glaube nämlich, dass mit mehr Einschränkungen tatsächlich bessere Ideen zustande kommen. Und durch die Vorgaben hat man eine Entscheidungshilfe, wenn es dann doch zu viele Ideen werden.

    Ich finde das Thema Heftroman super interessant, und habe erst kürzlich ein Buch dazu gelesen. Ich glaube, am Ende ist es auch egal, ob man Brötchen verkauft oder einen “unkreativen” Auftragstext schreibt. Brotjob ist Brotjob.

    Solange es nicht meine einzigen Texte sind, ist alles gut, glaube ich. Und ich sage das jetzt, obwohl ich noch nie eine Auftragsgeschichte geschrieben habe ;)

    posted in Schreibnacht Montagsfrage read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.