• Lisa_Ro

    Sobald der Tee fertig ist, bin ich bereit. :)

    posted in 25. Schreibnacht - 24.10.15 read more
  • Lisa_Ro

    @Jen Es ging ja wie gesagt nicht darum, ob man so etwas jetzt gut oder schlecht findet.
    Nur als ein “allgemeiner Schreibtipp” eignet es sich meiner Meinung nacht nicht. ;)

    posted in Plauderecke read more
  • Lisa_Ro

    @Jen Ja das sowieso. Ich habe mich nur etwas daran gestört, dass es so ein allgemeiner Tipp sein soll. ;)

    posted in Plauderecke read more
  • Lisa_Ro

    @Jen Aber selbst wenn alles in einem vorkommt, muss das noch nicht schlecht sein. Wie gesagt, es erfüllt Klischees und man hat das vielleicht schon 1000 mal gelesen. Aber wenn der/diejenige das schreiben will, dann ist das einfach so. Lieber so etwas schreiben und Spaß daran haben, als gar nicht zu schreiben ;) Und wenn du weißt, dass du das nicht magst, musst du es ja auch nicht lesen.

    posted in Plauderecke read more
  • Lisa_Ro

    @Jen sagte:

    1. Vermeide folgende Dinge:
    • 17-jährige, weibliche Hauptpersonen
    • verregnete nordamerikanische Kleinstädte
    • geheimnisvoller Love Interest
    • Eltern, die bei einem Autounfall/Flugzeugabsturz gestorben sind
    • normale englische Worte als Name, z.B. Melody
    • Schulwechsel
    • Unsterblichkeit (außer, sie bringt mal ausnahmsweise was)
    • Ein Cover mit der Schriftart ‘Bleeding Cowboys’
    • Irgendeinen Bezug der Geschichte zu dir selbst

    Das ist meiner Meinung nach leider nicht wirklich ein Schreibtipp xD

    Das ist eher eine persönliche Aufzählung von Dingen, die man in Büchern nicht mag. Wenn jemand möchte, dass seine Protagonistin 17 Jahre alt ist, dann ist das doch okay. Das ist nun mal eine sehr aufregende Zeit, in der viel mit einem Menschen passiert. Auch die anderen Punkte sind für sich genommen nicht schlimm. Klar erfüllen sie gewisse Klischees, aber wenn es jemand so mag und will, wieso dann nicht?
    Wenn es gut ausgearbeitet ist, warum nicht?

    posted in Plauderecke read more
  • Lisa_Ro

    Ich nehme auch am Wettbewerb teil :) ! Drücke allen aus dem Forum die Däumchen :3

    posted in Plauderecke read more
  • Lisa_Ro

    #22 Im Autorenuniversum sind auch “fiktive” Personen real und greifen beim Entstehungsprozess eines Manuskriptes gerne mal ein.

    posted in Plauderecke read more
  • Lisa_Ro

    #21 (in Bezug auf #20) Diese Ideen behält sich das Gehrin nicht bis zum nächsten Tag, man MUSS es SOFORT aufschreiben, sonst ist sie weg.

    posted in Plauderecke read more
  • Lisa_Ro

    #20 Die besten Ideen kommen immer nachts, wenn man eigentlich schlafen will.

    posted in Plauderecke read more
  • Lisa_Ro

    #19 Der Blick aus einem Bus- oder Zugfenster wirkt inspirierend auf Autoren. Das ist für sie Arbeit und man sollte sie dabei nicht stören.

    posted in Plauderecke read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.