• MAAudren

    Moin moin, hallo :D

    Ich hab das im FAQ etwas wörtlich genommen und wirklich ein Jahr gewartet um mich vorzustellen … aber da ich erst seit ein paar Tagen auch aktiv bin lass ich mir das mal durchgehen :thinking_face:

    Also, mal so kurz und bündig wie ich es schaffe:
    Ich bin im Moment 24, aus Österreich und schreibe seit etwa 2012 - wobei ich Geschichten (vor allem die Fantastischen) schon verschlinge und liebe seit ich denken kann. Dementsprechend bin ich auch hauptsächlich im Genre Fantasy unterwegs - ganz gleich, ob das jetzt ganz klassisch High Fantasy mit Orks, Drachen und gutaussehenden bösen Zauberern, Supernatural Fantasy mit nicht ganz so beeindruckenden Vampiren und Furby-Gremlins, oder Urban Fantasy in den staubigen Straßen Londons ist. :dragon:

    Fertig geworden sind bis jetzt 2 Bücher, eines davon auch schon im Selfpublishing erschienen. Buch 3 - „Traumtänzer“ ist gerade in den letzten Schritten - der Betaphase wie manche durch den Post in dem ich nach Testlesern suche wohl schon gesehen haben xD

    Ich agiere unter „M. A. Audren“ höre dabei sowohl auf Amy als auch Auf Michelle :smile:
    Das „Michelle“ und „Amelié“ sind mehr oder weniger selbsterklärend - den ersten Namen haben mir meine Eltern und ein sehr widerwilliger Pfarrer gegeben, den zweiten ich mir selbst weil ich den ersten nicht mag. Das „Audren“ …sagen wir mal ich liebe Physik und Astronomie, wusste aber viele Jahre nicht, wie man „Buzz ALDRIN“ schreibt. :space_invader:

    Brotberuflich bin ich sowas wie Gärtnerin und dementsprechend ist meine Wohnung vollgestopft mit Pflanzen - und 2 flauschigen Katzen die besagte Pflanzen regelmäßig der Gravitation vorstellen. :leaves: Neben dem Schreiben und Lesen liebe ich es zu Zeichnen und mache leidenschaftlich gerne Grafik Design. Ich zocke auch sehr gerne, bin relativ Technik Affin und frage mich, wie ich bei all den Hobbies überhaupt noch was davon auf die Reihe kriege :confounded:

    Was mich als Person angeht - ich fange gerne Dinge an und noch lieber breche ich sie ab xD
    Das beginnt bei unzähligen Projekten die nach 5 Kapiteln in der Schublade landen, geht über 2 Semester JURA und Physik, bis hin zu einem 2 Regalfächer großen SUB und endet in einer sehr kurzlebigen Karate Karriere. :book:

    Ich freu mich auf jeden Fall hier zu sein und danke für die freundliche Aufnahme :D :purple_heart:

    posted in Vorstellungsrunde read more
  • MAAudren

    220…irgendie mangelts an Konzentration. Aber zumindest fall ich nicht über die Reeling ~

    posted in Schreibabenteuer read more
  • MAAudren

    @betty-blue sagte in Charakterbeschreibungen:

    und außerdem habe ich ohnehin immer mein eigenes Bild im Kopf.

    Genau das ist für mich der ausschlaggebende Punkt, wenn ich ehrlich bin. Sobald ich lese, habe ich ein Bild vom charakter im Kopf, vielleicht nicht einmal visualisiert, aber es ist da. Und eine Charakterbeschreibung bringt mich dann eher komplett aus dem Konzept. Haarfarbe, gerne, Augenfarbe sicher, vielleicht auch Frisur - aber wenn sie dann mit Kleidung anfangen ist’s vorbei. Ich bin auch eher ein Fan davon, so Dinge subtil einzubauen.

    “Er rieb die Hände aneinander und zog die dunkle Kapuze tiefer ins Gesicht”. Er hat eine Kapuze, die relevant ist und das ist alles, was ich wissen muss xD Auch was Haarfarbe angeht
    "Sie hatte blonde haare" - Nay!
    "Sie pustete ein paar blonde strähnen aus ihrem Gesicht - Yay!

    Aber das ist halt mein Geschmack xD

    posted in Schreibhandwerk read more
  • MAAudren

    „Layan musste nicht lange überleben“

    ……ÜBERLEGEN. Ich schwöre, die Folter hat ihn nicht gleich umgebracht :see_no_evil:

    posted in Schreibhandwerk read more
  • MAAudren

    212 Wörter

    Und eine Katze zu verkaufen :man_facepalming:

    posted in Schreibabenteuer read more
  • MAAudren

    265 und mann bin ich froh, dass er an dem Wasser nicht erstickt ist xD

    posted in Schreibabenteuer read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.