• Noctua

    Huhu, liebe Schreibnächtler! :)

    Die nächste Schreibnacht steht an und findet am 24.08.2018 statt! Und wisst ihr, was an diesem Tag noch ist? Da haben wir Geburtstag. Die Schreibnacht wird schon fünf Jahre alt! Ist das zu fassen? :D
    Anlässlich dieses besonderen Ereignisses haben wir uns auch einen besonderen Special Guest ausgesucht. Ich geb euch ein paar Tipps. Er/Sie kommt aus unseren Reihen, ist von Anfang an mit dabei gewesen und hat schon vielen Buchbabys auf die Welt geholfen.
    Na, von wem rede ich? ;)

    posted in 55. Schreibnacht read more
  • Noctua

    Hallo, ihr fleißigen Federschwinger!

    Ein neuer Monat steht vor der Tür und damit auch die nächste Schreibnacht - und zwar eine Jubiläumsschreibnacht.
    Anlässlich der 50. Schreibnacht haben wir uns etwas ganz besonderes überlegt. Unser großartiger Special Guest im März ist trommelwirbel @Diana-Hillebrand!
    Wir freuen uns sehr, dass sie uns statt einer Stunde ganze zwei Stunden beehren wird. Das heißt, die Fragestunde geht dieses Mal von 20:00 - 22:00 Uhr. :)
    Für die unter euch, die Diana noch nicht kennen, hier ein paar Zeilen zu ihr:

    Die Autorin und Dozentin Diana Hillebrand (geb. 1971) lebt mit ihrer Familie in ihrer Wahlheimat München. Seit 2006 gibt sie dort fortlaufend Kurse zum Thema „Kreatives Schreiben“ an ihrer WortWerkstatt SCHREIB&WEISE und unterstützt angehende und erfahrene Autoren bei ihren Buchprojekten. Darüber hinaus moderiert sie einen monatlichen Literaturtreff, der vom Kulturreferat München gefördert wird.

    Als Autorin veröffentlichte sie mehrere Bücher und eine Vielzahl von Fach­artikeln. 2013 wurden zwei ihrer Kinderbücher für einen Jugendsachbuchpreis nominiert. Die Autorin verfügt über eine Sprecherausbildung und realisiert jedes Jahr eine Vielzahl von Lesungen.

    Diana Hillebrand ist Mitglied im Verband Deutscher Schriftsteller (VS), der Montségur Autorenvereinigung, der Autorenwelt, DeLiA und im Friedrich-Bödecker-Kreis.

    Ich persönlich kann übrigens sehr ihre beiden Bücher “Heute schon geschrieben?” empfehlen. ;)

    Wer von euch ist denn alles mit am Start?

    posted in 50. Schreibnacht read more
  • Noctua

    Hello, Schreibnächtler!

    Bald ist es wieder soweit, die nächste Schreibnacht steht vor der Tür - und zwar findet sie am 21.09.2018 statt!
    Wer ist dabei? :D

    posted in 56. Schreibnacht read more
  • Noctua

    Hallo, Schreibnächtler!

    Einigen von euch ist es bestimmt schon aufgefallen, dennoch hier einmal offiziell: Unser Team hat Zuwachs bekommen!
    @Sophie-So, @Meersalz und @philbloom sind jetzt mit von der Partie und unterstützen uns tatkräftig.
    Auch hier nochmal ein herzliches Willkommen an euch! :blue_heart:

    posted in Neuigkeiten read more
  • Noctua

    @Davebones Ich bitte dich im Namen der Admins und des Teams, davon abzusehen, die Inhalte dieser Diskussion in irgendeiner Weise in einem Blogartikel zu zitieren oder anderweitig zu verwenden, auch nicht anonymisiert. Das hier ist ein geschlossenes Forum, in dem ein freier Meinungsaustausch stattfinden soll, ohne dass die Inhalte in einer solchen Weise nach außen getragen werden, wie es bei einem Blogartikel der Fall wäre.
    Selbstverständlich steht es dir frei, einzelne User um ihr Einverständnis zu bitten, ihre Aussagen zu zitieren. Ohne besagtes Einverständnis unterlässt du es jedoch bitte.

    posted in Schreibhandwerk read more
  • Noctua

    Hallo, ihr fleißigen Schreibnächtler :)

    Wie ihr alle mitbekommen habt, wollte das Forum gerade nicht so wie wir. Zum Glück hat sich @Michelle-Gyo bereit erklärt, länger zu bleiben - noch einmal vielen, vielen Dank dafür! :)
    Die Fragestunde läuft also bis halb zehn. Entsprechend starten die Etappen heute später und es wird eine weniger geben.
    Ich hoffe, das ist in Ordnung für euch, und entschuldigt bitte das Chaos :)

    posted in 48. Schreibnacht read more
  • Noctua

    Hello, ihr fleißigen Federschwinger!

    Ich habe großartige Neuigheiten für euch, die nächste Schreibnacht findet am 28.04.2018 statt. Special Guest ist die zauberhafte Mariella Heyd.

    Für die, die sie noch nicht kennen, hier ein paar Zeilen über sie:
    Mariella Heyd, 1989 geboren, studiert und lebt ganz in der Nähe von Frankreich. Ihre Freizeit widmet sie ihren drei Katzen und der Belletristik. Seit ihrer Kindheit reißen sie Romane aller Art in ihren Bann. Besonders R. L. Stines „Fear Street“- Reihe hat in ihr schon früh das Interesse an dem Sonder- und Wunderbaren geweckt. Bereits im Alter von zwölf Jahren schrieb Mariella Heyd eigene Kurzgeschichten, später entdeckte sie das Bloggen für sich, und verwirklichte 2016 mit ihrem Debütroman „Elfenfehde“ ihren Traum vom eigenen Buch. Ihre Arbeit als Gesundheits- und Krankenpflegerin half ihr stets dabei, über den Tellerrand der Realität hinaus zu blicken und neue Welten zu erschaffen. 2017 wurde sie auf der Leipziger Buchmesse mit dem Indie Autor Preis ausgezeichnet.

    Wer von euch hat denn Als der Tod die Liebe fand gelesen? Oder Touch of Flames: Vom Feuer berührt? Oder Die Braut des blauen Raben?

    Und noch wichtiger: wer von euch ist bei der Schreibnacht dabei? :D

    posted in 51. Schreibnacht read more
  • Noctua

    Huhu :)

    Großartige Neuigkeiten! Die 49. Schreibnacht findet am 17.02.2018 statt!
    Speciel Guest ist Carina Schnell. Für alle, die sie noch nicht kennen, habe ich hier mal ein paar Fakten über sie zusammengetragen:
    Nach ihrem Abitur verbrachte Carina Schnell viel Zeit im Ausland. Da sie sich schon immer für fremde Länder, Kulturen und Sprachen interessierte, absolvierte sie ihr Bachelorstudium an der Universität Heidelberg und einen Master an der Uni Genf im Übersetzen. In den vielen Jahren, in denen sie als Lehrerin für Deutsch als Fremdsprache tätig war, ist ihr ihre Liebe zur deutschen Sprache wieder bewusst geworden. Zurzeit lebt und arbeitet sie als Übersetzerin in der Schweiz. Seit November 2016 ist sie Fernstudentin der Autorenschule der Textmanufaktur.
    2017 erschienen ihre beiden Romane “Die Kurtisane - Erwachen aus Leidenschaft” und “Die Magierin - Entscheidung aus Leidenschaft” bei Forever by Ullstein.

    Na, wer von euch ist dabei bei der Schreibnacht? :)

    posted in 49. Schreibnacht read more
  • Noctua

    Huhu, Schreibnächtler :)

    Aufgrund unserer leider noch nicht erklärbaren technischen Probleme während der Schreibnächte, haben wir uns dieses Mal für einen anderen Ablauf der Fragestunde entschieden und hoffen, so der Sache etwas näher zu kommen.
    Um das Forum während der Schreibnacht stabil zu halten und Ausfälle zu verhindern, könnt ihr eure Fragen bereits ab jetzt im Bereich der Fragestunde einstellen. Dies ist möglich bis Freitag 18:00 Uhr, dann wird der Bereich gesperrt.
    Oliver Graute wird dann die Fragen wie gewohnt ab 20:00 Uhr beantworten.
    Das ist leider echt ätzend und dadurch geht der Charme der direkten Fragestunde ein bisschen verloren, aber dafür können auch diejenigen unter euch ihre Fragen stellen, die am Freitagabend leider nicht dabei sein können.

    Vielen Dank für euer Verständnis! :)

    posted in 54. Schreibnacht read more
  • Noctua

    Hihi, ich hab mich ja schon gefragt, was du mich noch fragen könntest, was du nicht eh schon weißt … Aber gut. Mein Satz wäre: Setz dich hin, schreib, auch an Tagen, an denen du keine Lust hast, und gib niemals auf, solange dein Herz dafür brennt.
    Nicht sehr weise, aber der meiner Meinung nach wichtigste Rat :)

    posted in Fragestunde mit Kat Reid read more
  • Noctua

    Hallo, fleißige Schreibnächtler! :)

    Die nächste Schreibnacht steht vor der Tür - sie findet am 16.06.2018 statt!
    Special Guest ist die großartige Anne Lück, die ganz ursprünglich sogar aus unseren Reihen kommt.
    Für die, die sie noch nicht kennen, hier ein paar Worte über sie:

    Anne Lück wurde am 29.09.1991 in Sachsen-Anhalt geboren. Nach einem angefangenen Germanistikstudium zog es sie nach München, wo sie eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin abschloss und ein Jahr in einem psychiatrischen Klinikum arbeitete.
    Mittlerweile hat es sie nach Berlin verschlagen, wo sie in einer renommierten Klinik im psychiatrischen Kinder- und Jugendbereich angestellt ist.

    Schon im Kindergarten wurden ihre Geschichten vorm Mittagsschlaf erzählt, es folgten kurze Kindergeschichten, und mit 13 Jahren schließlich der erste Roman.
    2014 veröffentlichte sie im Ullstein-Verlag, 2017 gewann sie einen Schreibwettbewerb und wurde daraufhin mit ihrer Liebesgeschichte “Von der Wahrscheinlichkeit, zwei Leben zu retten” auch im Arena-Verlag veröffentlicht.

    Weitere Bücher sind natürlich längst in Planung.

    Na, wer von euch kennt Anne? Und wer ist bei der Schreibnacht mit dabei? :)

    posted in 53. Schreibnacht read more
  • Noctua

    Ich trau mich gar nicht, das zu posten … 1.104 … Wie zur Hölle hab ich das gemacht? o.O
    holt sich das Schreibgepard-Badge

    posted in Abenteuer Archiv read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.