• Tinúviel

    @Nicola_Ha die Idee in einem Haus voller Autoren kreativ zu entspannen klingt einfach wunderbar :)
    Manchmal finden sich ja auch gleichgesinnte, zu deren Projekten vielleicht ähnliche Orte als Inspirationsquelle dienen können. Es ist auf jeden Fall ein schöner Gedanke. :sunrise_over_mountains:

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Tinúviel

    Ein tolles Thema!
    Ich mag Pinterest sehr gern und nutze es zum brainstormen vor einem neuen Projekt. Dazu eignet es sich durch die Detail-Such Funktion für mich einfach perfekt. Während der aktiven Arbeit an einem Projekt nutze ich dann nur noch einige wenige Ergebnisse aus diesem Brainstorming und nur noch selten den Tool.

    Ich finde Pinterest ist aber auch eine super gute Inspirationsquelle für das Schreiben als solches. Da kann ich mich einigen Stimmen nur anschließen :relaxed: Es gibt dort viele motivierende Quotes und auch eine gute Übersicht zu interessanten Artikeln ganz queerbeet, die man in einer Pinnwand wunderbar ordenen kann :+1:

    @IrinaC Playlists sind so eine große Hilfe beim Schreiben, um immer wieder in die passende Stimmung zurück zu finden :blush:

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Tinúviel

    Hallo allerseits!

    Ich wollte hier gerne etwas zum Thema Schreibreisen schreiben, konnte dazu aber keinen passenden Thread finden und habe deshab ein neues Thema erstellt. Da ich noch neu dabei bin, könnte es aber auch sein, dass ich irgendwo etwas übersehen habe. Dann entschuldige ich mich vorab schon mal dafür und bin über eine kleine Rückmeldung dankbar, sodass ich mich dann anpassen kann :+1:

    Nun aber zum Thema Schreibreisen:
    Ich finde es ist eine wunderbare Methode, um kleine Fluchten mit dem kreativen Schaffen zu verbinden.
    Deshalb unternehme ich sehr gerne und manchmal auch recht spontan solche Schreibreisen, um mich zu inspirieren und zugleich einfach mal rauszukommen. In der Planung achte ich darauf, Orte zu besuchen, die ich mir vorher (wenn es sie tatsächlich gibt) schon online angesehen und ein wenig dazu recherchiert habe. Der Besuch dieser Orte kann aber soviele kleine Details aufzeigen, die das Schreiben einer Szene die dort spielt, für mich noch viel echter machen.
    Besonders bei Städten oder gezielten Lokalitäten im In-und Ausland mache ich das gerne.

    Besonders schön finde ich es aber, reale Orte zu besuchen, die meine Fantasie beflügeln und einzelne Elemente beinhalten, die ich mir vorstelle. Das können dann zumbeispiel historische Gebäude oder auchOrte in einem Wald oder einem Park sein. :sunrise_over_mountains: Wir haben zudem das große Glück, dass in Deutschland und Umgebung wirklich faszinierende Schlösser, Burgen und alte Höfe liegen, in denen es unglaublich viel zu entdecken gibt!

    Manchmal sind meine Ziele auch garnicht so konkret und es genügt mir vollkommen, durch ein Gebirge zu wandern und meiner Fantasie freien Lauf zu lassen.

    Geht es euch ähnlich? Unternehmt ihr auch manchmal auch solche Reisen oder Ausflüge? :blush:

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Tinúviel

    Hallo nochmal an alle!
    Ich freue mich sehr über so viele liebe Nachrichten und die vielen Anregungen für einen Austausch!

    Ich suche gerade nach einem Thread, der zum Thema Schreibreisen passt um dann dort auf das Thema einzugehen.

    Also vielen Dank an euch alle! :blush:

    Verfasst in Vorstellungsrunde weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.