• LukeDaSilva

    Guten Morgen nimmt sich einen Kaffee

    Bei mir gehts grad sehr schleppend voran. Ich mein überarbeiten ist eh nicht meine liebste Aufgabe, aber gerade ist es besonders schlimm. Die Arbeit schlaucht und eine Freundin raubt mir mit ihren (meist unwichtigen) Problemen die letzten Reserven, sodass ich Abends kaum noch was mache und nur vor dem Fernseher hänge oder gleich nach dem Essen ins Bett wander. Eig wollte ich mir ein Schreib-/Überarbeitungswochenende machen, aber jetzt hab ich mich von meinem Besten überreden lassen zu besagter Freundin zu fahren D: Hoffentlich können wir da mal ein klärendes Gespräch führen. Das kann so einfach nicht weiter gehen! Ich bin ja bereit für sie da zu sein, aber wenn sie sich nur im Kreis dreht, keinen Ratschlag annimmt und mit den Leuten, die ihr wirklich helfen können nicht reden will, dann bin ich mit meinem Latein und meiner Geduld langsam am Ende! mimimi off, das musste grad sehr dringend raus :sweat_smile:

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • H
    Henneschen

    Normalerweise schfeibe ich in den Paisen zwischen den Vorlesungen und teilweise in den Vorlesungen. Eigentlich will ich mir das abgewöhnen oder zumindest nur zwischen den Vorlesungen schreiben. Hat bis jetzt nicht wirklich gut funkrioniert, aber heute habe ich eh keine Zeit zum schreiben. Vielleicht schreibe ich nachher meine Spanisch-Klausur und habe noch nichts dafür getan…

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.