Group Details Private

Drachenbezwinger

Du hast die die dritte Aufgabe der Schreibwerkstatt gemeistert und den Drachen bezwungen.

  • schreibratte

    @hollarius Du wärst nicht der erste mit Kürzesttext und Kurzgeschichte im selben Heft, da alles anonymisiert wird, ist das möglich - oder haben sie es seit dem das passiert ist verboten :D ? Auf jeden Fall Glückwunsch mit der Kurzgeschichte!)

    @Tintenklecks Ich habe noch nichts gehört, meine aber, dass sie Ende Februar/Anfang März gesagt hatten als Richtwert für eine Rückmeldung.

    posted in Verlagsausschreibungen read more
  • schreibratte

    Achtung, dieses Jahr habt ihr (in der Theorie) 29 Tage zum Lesen in diesem Monat!

    Liebe @Buchclubber
    ich bin spät dran, aber hier ist euer neuer Lesemonat! Was lest ihr? Was habt ihr aus dem Januar mitgenommen? Was für Neuerscheinungen kommen bei euch an?

    posted in Buchclub read more
  • schreibratte

    Kurz und knapp (und etwas verspätet) ein frohes neues Jahr und herzlich willkommen zum neuen Lesemonat :) @Buchclubber

    Womit startet ihr in dieses Jahr? Von was für Vorsätzen oder Anti-Vorsätzen mögt ihr erzählen?

    Und ein kleines Sorry. Da mich die Erkältungswelle genau Mitte Dezember erwischt hat, habe ich keinerlei Planung bislang für irgendwelche Jahreschallendes oder Threads und werde etwas verspätet starten, wenn ich endlich wieder fit bin. Bis dahin: im Zweifel einfach ein Buch lesen statt zu warten :p

    posted in Buchclub read more
  • schreibratte

    @moe Glückwunsch!

    Und sorry, ich hab noch keine Antwort, ich bin seit 2 1/2 Wochen krank, der Jahreswechsel kommt da ungelegen :D

    posted in Lese-Challenges read more
  • schreibratte

    Advent, Advent, ein Buchling pennt …

    :D

    Herzlich willkommen im letzten Lesemonat des Jahres! @Buchclubber

    Was lest ihr? Was wünscht ihr euch für Bücher zu Weihnachten? Und gibt es tatsächlich welche mit Buch-Adventskalender hier?

    posted in Buchclub Archiv read more
  • Salira

    Huhu,

    ich würde mich gern wieder mehr mit dem Thema Schreiben bzw Überarbeiten befassen.
    Aus dem Grund würde ich jemanden suchen, der Lust hat, zu gemeinsam festgelegten Zeiten am jeweiligen Projekt zu arbeiten.
    Ich lasse an sich offen, ob man die Texte auch tauscht und gegenliest oder nicht.
    Wichtig wäre mir ein gemeinsames Arbeiten, damit man sich nicht ständig vor der Arbeit drücken kann :)

    Ich bin akltuell primär am Überarbeiten meiner Rohfassungen, möchte aber auch Schreibern selbst eine Tür öffnen.
    Ich bin hauptsächlich in den Bereichen Gay-Romantasy tätig.

    LG Salira

    posted in Schreibpartner:innenbörse read more
  • schreibratte

    Ihr lieben @Buchclubber - es ist NaNoWriMo, da lest ihr doch alle gar nicht, sondern schreibt, oder :thinking: ? Also ist niemandem aufgefallen, dass ich vor lauter Lesen den Thread verpennt habe gestern, oder :D ?

    Jetzt aber Butter bei die Fische: was lest ihr?

    Ich habe an Halloween passend zur Jahreszeit “Totennacht” begonnen, wieder ein neuer spannender Fall von Mafed, dem Totengott/Kater, der als Gerichtsmediziner in New York arbeitet. Ich hoffe, der November hält aber noch viele weitere spannende Bücher für mich bereit.

    posted in Buchclub Archiv read more
  • schreibratte

    :ghost: Es ist spooky Time!

    Nachdem mich im September meine Erinnerung getrübt hat, dass ich einen Lesemonat eröffnet hätte … diesmal aber pünktlich zum Monatsbeginn die Frage: was lest ihr?

    Stellt ihr euch thematisch auf den Herbst ein? Wenn ja, was heißt das für eure Bücher? Herbstcover? Witchy autumn? Cozy romance? Grusel-Horror? Oder fängt schon jemand mit Weihnachtsromanen an?

    posted in Buchclub Archiv read more
  • schreibratte

    @hollarius sagte in Lesemonat September 2023:

    Hallo @Buchclubber, irgendwie hat die @schreibratte den September-Thread vergessen. Sie darf mir gerne den Kopf dafür abreißen, dass ich mir diesen Job dann mal vorübergehend anmaße.
    Wie schaut es denn bei Euch aus? Was lest ihr gerade?

    Whaaat … ich habe Erinnerungen daran, wie ich den Post gemacht habe :D jetzt werd ich wohl alt. Gut, dass du es nachgeholt hast!

    posted in Buchclub Archiv read more
  • schreibratte

    @manub Genau so halte ich das auch, seit ich nicht mehr in Papyrus schreiben kann (weil ich mich dort blockiere wegen zu viel Überarbeitungsmöglichkeiten :see_no_evil: ), sondern wieder bei Word gelandet bin. Kapitel heißen erst mal Kapitel und sind nummeriert und Szenen dann eine Ebene drunter mit Überschrifte Szene 1,2,3…, so dass ich über das Inhaltsverzeichnis zu allem springen kann.

    Davor waren es doppelte Leerzeilen oder auch mal *** aber bei beidem fehlt mir dann die Übersichtlichkeit mit dem Inhaltsverzeichnis.

    posted in Schreibhandwerk read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.