• schreibratte

    @dreammaker Hm, ich hatte mich da ein bisschen missverständlich ausgedrückt oder du hast mich falsch verstanden - ich hatte mich da auf Fantasy aus den 90ern bezogen. Grundsätzlich gebe ich dir aber auch Recht, das ist auch im Buchladen sehr schwer! Ich lese mittlerweile sehr viel, was gar nicht (oder noch nicht) auf deutsch erschienen ist oder aus Kleinverlagen, seitdem läuft es besser. Offenbar ist mein Geschmack da nicht ganz mit dem, was hier in Deutschland auf dem Buchmarkt vorsortiert wird, konform.

    @Talismea Oh ja, so geht es mir auch oft im Leben! Ich habe schon zwei Bücher, die ich hier zweimal weggelegt habe, und jetzt gerade habe ich “Frozen Ghosted Dead” von Sameena Jehanzeb angefangen, was sich eigentlich gut las, aber ich fürchte, dass es momentan nicht passt … es wäre schade, wenn ich jetzt ein durchwachsenes Leseerlebnis draus mache, wenn es zu einer anderen Zeit vielleicht ein sehr gutes würde, nur weil gewisse Umstände das Buch jetzt nicht gut zu meinem Leben passen lassen.
    Da unterscheide ich mittlerweile auch genau nach, ob ich ein Buch wirklich abbreche, oder wieder auf “ungelesen” setze und zurück in den Schrank stelle für einen späteren Zeitpunkt.

    Und dabei hätte das Buch endlich mal die Community Lesechallenge erfüllen können :D Ich verzweifle daran noch.

    posted in Buchclub read more
  • schreibratte

    @talismea Äääh … ich würde eigentlich sagen, das zählt, aber du kannst auch gern noch eine Anthologie lesen :D

    posted in Lese-Challenges read more
  • schreibratte

    :fallen_leaf: :wind_blowing_face: :fog:

    Willkommen im Lesemonat Oktober, liebe @Buchclubber !

    Gefühlt gibt es für den Oktober so viele Special-Themen, die man allerorts als Challenges sieht, da ist es doch gut, wenn wir einfach gemütlich machen, uns mit Tee, Kaffee oder Kakao in eine Decke kuscheln und uns all den Bücherschätzen widmen, die kühlere und längere Abende vertreiben, oder?

    Welches Buch darf es für euch sein? Was habt ihr für Empfehlungen für die anderen Buchclubber? Und was ist leider eine Enttäuschung?


    Ich habe gerade “Juwelen des Himmels” von R.A. Salvatore angefangen und tue mich mit Fantasy aus den 90ern wieder sehr schwer. Wahrscheinlich werde ich es abbrechen und mir langsam überlegen, ob ich solche Werke einfach grundsätzlich aussortiere. Ich suche noch nach den Schätzen, aber irgendwie werde ich fast nur enttäuscht. Wobei hier in diesem Buch die Kapitel aus Sicht eines “Guten” schon spannend sind.

    posted in Buchclub read more
  • schreibratte

    Ich bin gerade ganz verliebt in “The Shadowed Sun” (Dreamblood, Bd 2) von N. K. Jemisin. Ja, Broken Earth bliblablubb, kennt jeder, dies ist irgendwie viel weniger ausgefallen und viel genrekonformer, aber es ist sooo schöne Fantasy! Trudi Canavan durfte auf dem Cover was sagen und das ist auch der Vergleich, der mir am ehesten einfällt. Die Welt ist zauberhaft, genau wie die Magieart und dass es einfach keine erneute mittelalterfantasy in Europa ist, sondern sich ans alte Ägypten anlehnt, macht es noch so viel spannender. Ich liebe Band 2 genauso wie Band 1 und für mich fühlt es sich einfach wholesome an. Ganz ganz tolles Buch für mich.

    posted in Buchclub read more
  • schreibratte

    Hab ein bisschen eher angefangen, weil ich jetzt aufhören muss, sind aber noch mal 146 Wörter zusammengekommen. Schade, langsam komm ich in Fahrt :D

    Viel Spaß noch mit den Spuren! Findet die böse Raubkatze!

    posted in Schreibabenteuer read more
  • schreibratte

    177 Wörter. Ich wollte nur sagen, da hinten ist die Tür offen! Da sind die Einbrecher reingekommen! Guckt mal, guckt mal! :D

    posted in Schreibabenteuer read more
  • schreibratte

    104 von mir. Aber den letzten Satz streiche ich glaube ich wieder :thinking:

    posted in Schreibabenteuer read more
  • schreibratte

    @flügellos Sagen wir so, wären dafür viele Wörter nötig gewesen, hätte ich es nicht geschafft, ich bin grade langsam :see_no_evil:

    posted in Schreibabenteuer read more
  • schreibratte

    47 Wörter reichen für die schreibratte :rat:

    posted in Schreibabenteuer read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.