Gruppendetails Privat

Kampfkünstler

Mithilfe deiner Kampfkünste hast du die zweite Aufgabe der Schreibwerkstatt bestritten.

  • schreibratte

    Ich lese nun “To kill a mockingbird”, nachdem ich von den meisten anderen Bücehrn, die ich gerade lese, zu frustriert bin, und es ist bis jetzt (etwas über 100 Seiten) wunderschön :)

    Verfasst in Buchclub weiterlesen
  • schreibratte

    Ich habe an ein paar Ausschreibungen teil genommen, mit unterschiedlichen Ergebnissen. Was ich als sehr positiv empfand (obwohl ich zweimal nicht genommen wurde xD ) war vom Ohne Ohren-Verlag, weil es da ein Feedback gab, warum ich nicht genommen wurde. Da habe ich eigentlich mehr gelernt als von der Kurzgeschichte, die es ‘geschafft’ hat. Bei ein oder zwei Ausschreibungen war das Warten fast so lange wie man es sonst bei großen Verlagen und ganzen Manuskripten hört, das war eher nervig.
    Prinzipiell finde ich sie aber positiv und würde gern auch hier und da mehr teilnehmen, nur muss es halt zu mir und meinen geplanten Projekten passen. Kurzgeschichten rein für Ausschreibungen schreibe ich nämlich nicht mehr.

    Verfasst in Schreibnacht Montagsfrage weiterlesen
  • schreibratte

    Guten … na ja, nicht mehr Morgen!

    Ich vermelde glücklichst, dass mich seit der Schreibnacht Freitag das Schreibfieber doch wieder gepackt hat. Nachdem meine ersten Plotting-Ansätze da vor allem gezeigt haben, dass mir noch viel fehlt (aber noch ist ja Oktober, nicht November), kam gestern endlich “Save the cat writes a novel” an und jetzt habe ich mich bereits den halben Morgen dem gewidmet. Ein bisschen Haushalt muss zwar noch sein, aber ich werde das weiter durcharbeiten und bin schon sehr gespannt auf den ganzen Input. Und je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr kribbelt es mich auch in den Fingern, endlich wieder zu schreiben (und im Forum ein bisschen mehr zu tun als im Buchclub rumzuhängen xD ).

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • schreibratte

    @arynah Klingt nach ner guten Methode :D

    Aber momentan muss ich ja noch nicht zwingend entscheiden, wenn ich erst mal das, was mir schon im Kopf herumschwirrt, niederschreibe und in Ordnung bringe, das brauche ich ja so oder so irgendwann.

    Zumindest bin ich gerade bei der 3-Satz-Zusammenfassung … schwierig, schwierig.

    Verfasst in 78. Schreibnacht weiterlesen
  • schreibratte

    *hand heb *

    Mit der besonderen Schwierigkeit, dass ich momentan noch 3 Projekte habe, die ich plotten will, und noch nicht entschieden habe, was davon zu erst dran kommen soll. Aber ich arbeite mich erst mal durch die gröbsten Punkte durch und gucke, wie weit die Projekte im Kopf eigentlich schon gereift sind.

    Verfasst in 78. Schreibnacht weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.