• schreibratte

    @timothea-rubin Oh, wie war letzteres? das überlege ich dauernd, mir auch zu holen.

    posted in Buchclub read more
  • schreibratte

    Ich habe gerade erst etwas ausgelesen, wo einer der Protagonisten Brillenträger ist und die in einem Kampf kaputt geht … und mir ist noch sehr deutlich ein mittelalterliches Buch in Erinnerung, wo es endlich mal vorkam! Natürlich war das keine Brillenträgerin, aber es wurde sehr deutlich, dass sie eigentlich kurzsichtig ist und eine bräuchte (nur dass ihr natürlich niemand diese Lösung anbieten konnte). Aber sie verwendet es hier und da, um wegen ihrer schlechten Augen unliebsamen Aufgaben zu entkommen :D

    Deshalb fände ich es eigentlich sehr wichtig, das auch zu verwenden, aber ich grübele gerade noch, in welchen meiner Manuskripte es vorkommt. Bei einem Projekt in der heutigen Zeit gibt es einen Love Interest mit Brille … und im letzten Projekt, das hier rumliegt, gab es eine Unterhaltung darüber und einen Nebencharakter mit Tierhaarallergie. Könnte aber deutlich mehr sein :thinking:

    posted in Schreibnacht Montagsfrage read more
  • schreibratte

    @talismea Hm, ich hätte ohnehin automatisch “Night” durchgehen lassen, wenn man das Buch auf Englisch liest. Aber da wir ja im Deutschen notorisch viele Bücher mit englischen oder fremdsprachigen Titeln haben, zählt das ebenfalls.

    posted in Buchclub read more
  • schreibratte

    Liebe @Buchclubber ,

    Willkommen im meteorologischen Herbst. September! Wo ist die Zeit hin?

    Was lest ihr? Was sind die Neuerscheinungen des Monats, auf die ihr hinfiebert?

    posted in Buchclub read more
  • philbloom

    Hi! Ich werde erst im September mit dabei sein können. Ich gelte erst nach dem 22. August als vollständig geimpft und dann stehen erstmal Familienbesuche an … nach über anderthalb Jahren. Viele Grüße!

    posted in Real Life-Treffpunkt read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.