• Schreibsuchti

    Einen schönen Abend euch. Ich werde mich heute wohl noch an meine Rohfassung setzen.
    Sind eben vom Orthopäden zurückgekommen, nun darf ich mir demnächst Termine für Physiotherapie und Rehasport besorgen. Hab zwar keine Facettenarthrose, wie die Orthopädin erst vermutet hat, dafür aber einen kleinen Bandscheibenvorfall. 🙄 Braucht doch alles kein Mensch…

    posted in Schreibmotivation read more
  • Schreibsuchti

    @betty-blue Go, go, go! 😁
    Und Chaos haben wir hier selbst noch genug. Aber den Großteil aus seinen Kartons und Tüten kann mein Mann mal schön selbst einräumen oder aussortieren. Reicht ja, dass ich mich um seinen Papierkram kümmere, der überall in der Wohnung verteilt ist, weil er den nie abgeheftet hat. 😂 Gut, dass mir sowas Spaß macht. 😜 (Ich glaube, man merkt, dass ich bisher immer nur in Büros gearbeitet habe? Nur mit dem Telefon kann man mich jagen…😬)

    posted in Schreibmotivation read more
  • Schreibsuchti

    Einen schönen Abend euch. Gestern kam endlich unser neuer Herd und dieses Mal konnte er wirklich eingebaut werden und obwohl im Internet nur die was von Ober- und Unterhitze stand,hat der zusätzlich auch noch Umluft. 😍 Ich hab ja so die Befürchtung, dass ich mir einen Zettel mit den ganzen Funktionen an den Schrank kleben oder aber jedes Mal in der Anleitung blättern muss. 🤣 Ihr glaubt nicht, wie glücklich ich über das neue Teil bin. Und wie fassungslos wir gestern waren, dass Nudeln so schnell fertig sein können. 😱 Unser alter Herd war sicher schon um die 20 Jahre alt…
    Und auch die neuen Schränke sind inzwischen alle aufgebaut und ich habe meinen neuen Sekretär bereits eingeräumt und auch meinen Schreibtisch wieder aufgeräumt. Und dabei eine steinalte Rohfassung zerfetzt, in die ich mal eine Widmung für meine (ehemals?) beste Freundin geschrieben hatte. Das tat irgendwie gut. 😂 (Ich hatte ihr vor zwei Wochen angeboten, dass wir uns im September treffen könnten und meine freien Tage genannt, da kam immer noch keine Reaktion, der gleiche Mist wie im April. Und die andere Freundin hatte mich ja auch beim Theatersommer ignoriert, wie ich in der Schreibnacht erwähnt hatte. Kann die beiden wohl wirklich streichen.)
    Ansonsten hab ich mir gestern nur mal die Zeit für ein Puzzle genommen und nun bin ich endlich wieder entspannt genug, um endlich mit meinen Schreibprojekten weiterzumachen. Und genau das werde ich auch tun, bevor mein Mann mich nachher zum Schneiden von Sellerie abkommandiert. 😂😂 Ich bin wieder voller Motivation und das tut gerade so gut. Ohne das Schreiben hab ich einfach nicht das Gefühl, ich selbst zu sein.

    posted in Schreibmotivation read more
  • Schreibsuchti

    Einen schönen Montag euch. Pünktlich zum Start meiner zweiten Urlaubswoche melde ich mich auch mal wieder. 😂
    Die letzte Woche war etwas chaotisch. Mein Sekretär wurde geliefert, wir haben noch zusätzlich neue Schränke und Regale gekauft, die mussten dann natürlich noch aufgebaut werden. Dann haben wir einen neuen Herd liefern lassen, der hatte aber ne kaputte Tür und danach war der auch noch ausverkauft, sodass wir uns einen neuen aussuchen mussten. Der wird wohl morgen Vormittag geliefert. Hoffentlich geht da dann alles gut. Dauert wahrscheinlich eh bis zu zwei Wochen, bis wir das Geld für den anderen zurück haben, nochmal neu bestellen will ich definitiv nicht. 😒
    Fazit der Woche: Die Wohnung ist das Chaos pur, weil wir die neuen Schränke noch einräumen müssen, womit ich mich gleich mal ein wenig befassen werde (sieht hier aus, als würden wir umziehen xD). Obendrein hab ich die ganze Woche kein einziges Wort an meinen Schreibprojekten geschrieben und mir jetzt zusätzlich auch noch eine Erkältung eingefangen. 🙈 Hoffe, ich bin am 9. September fit genug, um den Termin beim Orthopäden wahrzunehmen, MRT muss noch ausgewertet werden.
    Die neue Woche startet übrigens auch “gut”. Mein Mann ist heute Morgen gleich mal nach Wittstock gefahren, um meinen Schwiegervater ins Krankenhaus zu fahren (zwei Wochen mit Husten und Fieber und wohl auch ein paar Kilo abgenommen). 😔 Normalerweise hätte das die Schwester meines Schwiegervaters übernommen, ist vor ein paar Tagen aber gestürzt und kann kaum laufen, war mein Mann für sie vorhin auch gleich noch einkaufen.
    Ich bin langsam echt fertig. Der Urlaub im März wurde uns durch die Todesfälle vermiest und jetzt dieser ganze Mist! Langsam hab ich echt das Gefühl, dass die Hochzeit dieses Jahr das einzig Gute war. 🙈 Hoffentlich wird dann wenigstens der Urlaub im Dezember erholsam…
    Mal schauen, dass ich heute ein bisschen was in der Wohnung schaffe, ohne mich gleich zu übernehmen. Hoffe, ich komme diese Woche endlich auch mal wieder zum Schreiben, aber wahrscheinlich muss ich mir dafür dann wieder ganz bewusst die Zeit nehmen.

    posted in Schreibmotivation read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.