Group Details Private

Weihnachtswichtel

Für alle, die bei der Chatadia-Weihnachtsaktion mindestens 7 und 9 höchstens Geschenke gesammelt haben

  • Andrea Weil

    @houston nicht wahr? Ich muss den mal in eine Geschichte einbauen. Nur bislang hab ich erst dann über einen Ort geschrieben, wenn ich nicht mehr dort wohne :-p

    posted in Schreibnacht Montagsfrage read more
  • Andrea Weil

    Wenn ich erstmal im Flow bin, ist es fast egal, aber ich habe Favoriten: draußen im geheimen Park oder am Fuße des Rabenfelsens am Muldeufer. Ist nur doof bei schlechten Wetter. Dann Schreibcafé, z.B. in der Leipziger Bahnhofsbuchhandlung. Wenn mein Rücken und meine Handgelenkssehne mich zwingen, an meinem Schreibtisch. Und im Zug, solange mir nicht schlecht wird. Bei einer denkwürdigen Gelegenheit hab ich deshalb den Umstieg verpasst und bin spätnachts fast auf einem einsamen Kaffbahnhof gestrandet. Passte sehr gut zu meinem Vampirprojekt xd

    posted in Schreibnacht Montagsfrage read more
  • schreibratte

    Gilmore Girls! Eindeutig. Das ist so Balsam für die Seele, das wieder und wieder zu gucken.

    Bei Büchern ist es sehr schwierig geworden, da ich bei vielen früher so geliebten Büchern jetzt viel Kritik habe. Momentan habe ich da noch kein richtiges Comfort gefunden …

    posted in Plauderecke read more
  • Salira

    Huhu,

    gibt es einen @Word-Warrior. Oder such sonst jemanden der ab ca 10:30-11 Lust auf einige oder viele wws hat?

    posted in WordWar-Ecke read more
  • Andrea Weil

    Tatsächlich habe ich für meinen Roman “Neun Leben, achtzehn Krallen” eine Sage entwickelt, die sich Katzen untereinander erzählen und an ihre Kinder weitergeben, die das ambivalente Verhältnis zu den Menschen erklärt und den Stolz der Katzen, warum sie sich so halb den Menschen angeschlossen haben, ohne ihnen zu dienen wie die Hunde.

    In meinem Nordsee-Krimi Sturmflutnacht werden die Ereignisse immer überschattet von Storms Schimmelreiter, was meine Protagonistin dazu bringt, widerwillig das Buch zu lesen. Und in “No Pflock” stellt sich heraus, dass es so viele unterschiedliche und widersprüchliche Vampirgeschichten gibt, weil die Blutsauger selbst diese Gerüchte streuen, damit niemand mehr weiß, was wirklich ihre Schwächen sind.

    posted in Schreibnacht Montagsfrage read more
  • schreibratte

    @anyasunita Lustig, ich habe Discovery wieder abgebrochen, weil ich doch lieber früher anfangen wollte. (Also bei den Serien, bei den Filmen bleib ich bei den neueren)
    Also bin ich momentan bei Enterprise - das eignet sich auf jeden Fall ganz gut als Einstieg, finde ich. Voyager ist aber auch schon auf der Liste gelandet, genau wie Deep Space Nine.

    Aber Picard gibt es nicht auf Netflix, oder doch?

    posted in Filmclub read more
  • Salira

    so, ca 100 Wörter nochmal.
    64,8% fürs Nano und das allein beim kalender <3

    ich danke und wir sehen uns dann vielleicht später :)

    posted in WordWar-Ecke read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.