• Cranberry

    Ich kann mich da meinen Vorrednern nur anschließen. Das geht mir genauso :grin: Ganz plötzlich ist sie da, die Lösung für das Problem.
    Ich habe in letzter Zeit sogar entdeckt, dass schlafen auch sehr hilft. Bei meinem letzten Lektoratsprojekt ging es mir so, dass ich bei ein paar Szenen nicht weiter wusste und das dann auf den nächsten Tag verschoben habe und morgens nach dem Aufwachen hatte ich die Lösung dann plötzlich im Kopf. Als hätte mein schlafendes Ich übernommen :smile:

    posted in Plauderecke read more
  • Cranberry

    Inspiration hole ich mir wie die meisten anderen hier auch aus dem Alltag. Also Serien, Bücher, sehr häufig Musik (auch klassische), Bilder (auch ganz wichtig bei mir) oder tatsächlich in der Natur oder den Menschen drumherum. Ich denke wichtig ist dabei, nicht nur zu konsumieren oder bei einer Situation zuzuschauen, sondern genauer zu beobachten, wie etwas ist, was jemand macht oder was einem an bestimmten Dingen gefällt oder nicht, sich in Situationen hineinzufühlen. Das speichert sich alles im Hinterstübchen ab und kommt dann bei passender Gelegenheit wieder zum Vorschein.

    Wenn ich dann beim Schreiben doch hängen sollte, versuche ich wirklich ein paar Tage nichts zu tun, was damit zusammenhängt. Gerade Sport hilft mir da, denn mir fehlt es dann oftmals an Ausgleich. Oder Meditation. Und dann dauert es oftmals gar nicht lange und zack ich hab ne Idee. Das schießt dann urplötzlich in meinen Kopf und schon kann es weitergehen :grin:

    posted in Plauderecke read more
  • Cranberry

    Guten Morgen,

    mein Tag startet auch früh, erstmal Wocheneinkauf und später muss ich mich ans Lektorat setzen. Morgen ist der Austausch mit dem Autor geplant, das heißt bis dahin sollten meine für mich sporadisch geschriebenen Kommentare lesbar sein :laughing: Das wird ein langer Tag! Aber wenn man sieht, dass nach und nach ein richtig gutes Buch daraus wird, entschuldigt das den Aufwand auf jeden Fall. Mal schauen, vielleicht komme ich ja noch dazu für mein eigenes Projekt zu recherchieren, aber das ist heut nebensächlich.

    @Dragoness Das tut mir leid für euch, dass der Start ins Wochenende so besch… verlief. Ich wünsche der Kleinen gute Besserung und euch starke Nerven, wenn das noch eine Weile eine Rennerei sein wird :pray_tone3: :heart: Ich finde es erschreckend, welche Rolle da das Geld spielt. Natürlich kostet ja alles was, aber dass man daran auch festmacht, wie man mit den Tieren umgeht, ist einfach unmöglich!

    Ich wünsche euch allen einen schönen Tag, genießt die Sonne, wenn ihr könnt :sunflower: :sun_with_face:

    posted in Schreibmotivation read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.