• TinaGoldberg

    475 Wörter. Ich verabschiede mich jetzt, die Augen werden langsam schwer. Es war ein schöner Abend bei euch. Bis zum nächsten Mal :simple_smile:

    Verfasst in Schreibabenteuer weiterlesen
  • TinaGoldberg

    485 Wörter + 20 Wörter = 505 Wörter :dizzy_face:

    Verfasst in Schreibabenteuer weiterlesen
  • TinaGoldberg

    Ich steige ebenfalls bei der nächsten Etappe ein.

    Verfasst in Schreibabenteuer weiterlesen
  • TinaGoldberg

    Ich bin für Schwanensee, werde aber wahrscheinlich erst etwas später dazustoßen.

    Verfasst in Schreibabenteuer weiterlesen
  • TinaGoldberg

    Bei mir hat sich bisher jedes Projekt seinen eigenen Platz in meinem Herzen gesichert. Die Figuren, die Welt, die Konflikte… da sind alle etwas ganz Besonderes für mich. Selbst meine Kurzgeschichten, obwohl ich ihnen etwas anders gegenüberstehe. Das hat aber einfach mit der Zeit zu tun, die ich in dieser Welt verbringe.

    Verfasst in Schreibnacht Montagsfrage weiterlesen
  • TinaGoldberg

    Wie viele Bücher möchtest du dieses Jahr lesen?
    Ich versuche mich an 21, um mich ein bisschen herauszufordern.

    In welchen Genres möchtest du mehr lesen?
    High Fantasy und Science Fiction

    Mit welchem Buch beginnst du 2021?
    Es von Stephen King

    Wie viele ungelesene Bücher hast du derzeit zuhause?
    Gute Frage… da habe ich schon lange den Überblick verloren. Als Ziel habe ich mir 0 gesetzt (mal sehen, wie viele Jahre das dauert…). :dizzy_face:

    Welche Neuerscheinungen kommen 2021, die du sofort lesen musst/wirst?
    Rule of Wolves von Leigh Bardugo. In der Hoffnung, dass es mich mehr fesseln kann als sein Vorgänger.

    gelesene Bücher:

    Verfasst in Buchclub weiterlesen
  • TinaGoldberg

    Ich werfe mal ein herzliches Hallo in die Runde.

    Mein Name ist Tina, ich bin 29 Jahre alt und ich komme einfach nicht von den Büchern los. Bei Tag beschäftige ich mich mit Außenhandel und Mama-Sein, aber am Abend lasse ich Geschichten über Drachen, Dämonen und verrückte Wissenschaftler auf dem Papier entstehen.

    Im Moment schreibe ich an einem High-Fantasy-Roman über die Rache an einem Dämon und ein Familiengeheimnis. Außerdem möchte ich in Zukunft auch mehr Kurzgeschichten und Sachtexte in Bezug auf Bücher schreiben, weil ich daran ebenfalls viel Spaß habe. Ich versuche immer, in meinen Texten eine gesellschaftliche Frage mit einzustricken, gut verpackt, damit es nicht zu moralisch wird, aber trotzdem zum Nachdenken anregt. Und manchmal schreibe ich sogar Mystery-Thriller.

    Zusätzlich zum Schreiben übersetze ich nebenberuflich auch Bücher von kleinen Verlagen und Indie-Autoren aus dem Englischen ins Deutsche.

    Jetzt habe ich aber genug von mir geschwafelt :wink:

    Ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend mit einem guten Buch oder einer guten Geschichte im Kopf.

    Viele Grüße
    Tina

    Verfasst in Vorstellungsrunde weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.