• LMTL

    @Fabula
    Ich weiß natürlich nicht, wie es bei dir aussieht und wie man sich selbst fühlt, spielt ja auch eine große Rolle dabei.
    Meine Mom hat sehr dunkelbraune, fast schwarze Haare und ergraut seit ca zehn Jahren. Aber ich finde, es sieht so schön aus :heart_eyes: Es gibt ihr eine natürliche Eleganz, die ganz wunderbar zu ihrer Persönlichkeit passt. Ich kenne auch kaum jemanden, der so aussieht wie sie - weil diese Mischung aus weiß und schwarz einfach nicht künstlich nachgemacht werden kann.

    Sorry, falls das jetzt übergriffig rüberkommt so meine ich das nicht! :simple_smile: Und ich kann es auch gut verstehen, wenn sich jemand fürs Färben entscheidet - ich bin 26 kenne mehrere in meinen Alter, die heimlich nachfärben, weil sie sich als zu jung für graue Strähnen empfinden, und wenn es dem Lebensgefühl entspricht, ist das ja auch völlig okay.
    Ich wollte nur unbedingt mal eine Lanze für weiße Haare brechen. Ich finde, dass das gerade an Frauen mit längeren Haaren sehr schön aussehen kann und verbinde es überhaupt nicht mit etwas Negativem. :relaxed:

    Unangemessene Einmischung beendet :pray:

    Verfasst in Schreibnacht-Blogs weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.