• LMTL

    Wow. Und dann gibt’s Leute wie mich, die einen 70k-Roman über ein weniger krasses Thema schreiben und sich immer noch denken, es sei nicht genug Raum, um sensibel genug mit einem Thema umzugehen …

    posted in Schreibhandwerk read more
  • LMTL

    @yoshii Hm, ich bin auch jemand, der aus jedem Unfug Inspiration ziehen kann (guckt einen Polittalk und spinnt daraus eine schnulzige Liebesgeschichte :man_facepalming: ) Aber gerade weil ich das praktisch überall herbekommen kann, wären mir die Ideen anderer dann eher zu viel - zumal ich da wie gesagt keinen persönlichen Bezug hätte.

    Aber ich schätze, da tickt einfach jeder anders. :woman_shrugging:

    posted in Schreibhandwerk read more
  • LMTL

    @yoshii sagte in Umgang mit Kritik, Rezensionen und der ganze Rest:

    Vielleicht wäre so eine “adopt a plot”-Ecke gar nicht so blöd für alle ungewollten Ideen?

    Hand aufs Herz: würdest du wirklich eine “fremde” Idee adoptieren wollen? Zu der es in deinem Kopf keine Bilder gibt, keine Emotion?

    Ich könnte so einen Thread zuspammen mit Ideen - nur gibt es einen Grund, warum ich sie abstoße. In den seltensten Fällen geht es dabei darum, dass ich sie nicht schreiben kann (außer bei Fantasy - Gott bewahre Fantasy vor mir :joy: ) - häufig sind sie einfach nicht gut genug.
    Mir passiert das, was @ManuB erwähnt hat, und sich zwei Ideen zu einem Plot zusammenfügen, viel eher mal (eigentlich ständig). Oder dass ich nach Jahren eine Idee wiederaufgreife.

    posted in Schreibhandwerk read more
  • LMTL

    “Nicht wirklich, sonst wäre ich genauso ein Hippokrit wie er.”
    “Hypokrit. – Was hast du nur neuerdings mit diesem Wort?”
    “Nilpferde, Sam. Nilpferde sind niedlich.”

    posted in Vergangene Runden read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.