• Liehsah

    Hey :)
    Ich sag’s, wie es ist: Ich bin überhaupt nicht motiviert. Sitze aber trotzdem an der Hausarbeit, denn von nichts kommt nichts. Ich hoffe, dass es nächste Woche anders sein wird, denn es nervt, dass meine Motivation seit Mittwoch konstant abnimmt :/ Ich hab zwar noch mehr als genug Zeit bis zum Abgabetermin, aber ich habe keine Lust darauf, am Ende wieder total gestresst zu sein, weil ich zwischendurch 2-3 Wochen nichts gemacht habe. Dann lieber jetzt durchziehen, wo ich noch Zeit habe, denn ab 15.2. werde ich wieder Teilzeit arbeiten und das wird höchstwahrscheinlich wieder einiges an Energie fressen, die ich jetzt noch zur freien Verfügung habe…
    Ich wünsche euch allen auf jeden Fall einen erfolgreicheren und schöneren Tag als meinen! <3

    posted in Schreibmotivation read more
  • Liehsah

    Hallihallo :)
    Ich sitze wieder an der Hausarbeit, aber muss ehrlich sagen, dass sich die Motivation heute in Grenzen hält. Außerdem war ich eben auf Facebook und… Naja, es gibt immer noch Menschen in Autorengruppen, die schädliche Klischees verbreiten wollen und nichts vom Male Gaze gehört haben, was ein wenig frustrierend und enttäuschend ist.
    Ich hoffe, dass ihr einen schönen Tag habt und produktiv sein könnt :)

    posted in Schreibmotivation read more
  • Timothea Rubin

    @schreibratte Noch gar nichts :D Also dass historische Romane (oder generell was zeitlich verankertes) rausfallen, war mir klar, aber ich wollte wissen, ob du/ihr euch da was spezifischeres gedacht habt als “etwas, das (abzüglich Pandemie) von der Umsetzung jetzt spielen könnte” :D

    posted in Lese-Challenges read more
  • Timothea Rubin

    @schreibratte
    Ich habe Fragen! :D

    • Reicht Nebenfigur/Verwandter im Gefängnis?
    • Wie definieren wir Gegenwart?

    posted in Lese-Challenges read more
  • Liehsah

    Hi :)
    Mein Ehrenamt wurde heute Vormittag spontan gecancelt, wodurch ich den Tag zur freien Verfügung hatte. Hab ich mir insgeheim auch mal wieder gewünscht, so einen Tag ohne Uni-Kram oder andere Verpflichtungen :relaxed: Dadurch hatte ich Zeit zu lesen. Letztes Jahr habe ich vielleicht 2 Romane gelesen, abgesehen davon vielleicht drei Sachbücher und ein paar Gedichtbände auf Englisch. Wenn ich schon im Januar einen ganzen Roman schaffe, ist das ein gutes Zeichen, finde ich :D Denn lesen und schreiben hängen für mich recht eng zusammen.

    posted in Schreibmotivation read more
  • Liehsah

    Hallihallo =)
    Ich sitze heute wieder an der Hausarbeit und lese Texte. Werde morgen wahrscheinlich das nächste Kapitel schreiben können :) Es geht voran!

    posted in Schreibmotivation read more
  • Timothea Rubin

    @zaje Oft rennen sie einfach nur durchs Bild, weil sie Mitbewohner*innen von andere Charas sind oder irgendwas in der Art, aber das reicht mir oft auch schon, um mich glücklich zu machen. :D Aber auch gerne in einem etwas größeren Rahmen, wenn umsetzbar.

    posted in Schreibnacht Montagsfrage read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.