• Timothea Rubin

    Es kommt ein bisschen drauf an. Mein eines Projekt umfasst knapp zwei Monate, denke ich, aber es zwei Wochen habe ich auch. ^^ Aber ungefähr in dem Rahmen ist es immer.

    Verfasst in Schreibnacht Montagsfrage weiterlesen
  • Timothea Rubin

    Mich interessieren sie nicht (ich glaube, dafür bin ich zu ace ^^), also wenn sie kurz sind, überfliege ich sie, wenn sie lang sind, überspringe ich sie komplett. Einfach weil ich keine Lust habe, sie zu lesen. Schreiben tue ich sie auch nicht, weil ich halt das schreibe, was ich lesen wollen würde, also besteht da auch kein Bedarf. ^^
    Dementsprechend hab ich keine große Meinung zu “Notwendig oder übel”, weil ich bei jedem Genre so verfahren würde. (Was mir gerade für die NA-Bücher immer etwas leid tut, wenn ich dann mal ein Drittel des Buches überspringe xD)

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Timothea Rubin

    Ich bin da bei @mone - ich würde auch Siezen, wenn du auf Deutsch schreibst.

    Verfasst in Schreibhandwerk weiterlesen
  • Timothea Rubin

    Ich habe Charaktere, Worldbuilding und ein Magiesystem und Plot (also “Plot”). Mal schauen. :D

    Danke übrigens für die Fragen, auch wenn die zum Thema Plot etc für mich nichts waren (darum hab ich da nicht mitgemacht), weil das all die Dinge sind, die ich noch nicht weiß, weil ich meinen Plot selbst bis auf ein, zwei Sachen gar nicht kenne. ^^

    Verfasst in Preptober weiterlesen
  • Timothea Rubin

    Ich hab keine Tiere (meine Mitbewohnerin und ich hätten furchtbar gerne einen Dackel), aber ich arbeite dafür im Tierpark und wenn ich da Zeit habe, geh ich meistens die Esel streicheln oder das Babykamel oder so. :D
    Tiere kommen bei mir insofern nur vor, wenn Charaktere ein Haustier haben, was aber auch meinem Genre geschuldet ist.

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Timothea Rubin

    Frage 28: Er wird. Zwar nicht endgültig, aber er wird. Sie muss nur noch feststellen, dass er kein besonders guter Freund ist und dass er sie eigentlich nicht mal mag.

    Verfasst in Preptober weiterlesen
  • Timothea Rubin

    Frage 18: Mein Projekt heißt aktuell “Mit Stricknadeln aus dem Jenseits” :P Und ich habe keine Ahnung, was passiert, von daher…

    Verfasst in Preptober weiterlesen
  • Timothea Rubin

    Frage 12: Sie latscht sehr aktiv ins Jenseits, was ganz sicher keine gute Idee ist. ^^

    Verfasst in Preptober weiterlesen
  • Timothea Rubin

    Frage 9: Im Zweifelsfall hängt sie sich an Patrick, auch wenn ihr das vermutlich widerstrebt, aber sie sollte nicht alleine durchs Jenseits latschen, das ist vermutlich keine gute Idee. :D

    Verfasst in Preptober weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.