• DaSaebbl

    @Betty-Blue Danke!
    Ja, da hat sich irgendwie ein Komma eingeschlichen, das da icht hin soll :) Aber ist das Stutzen jetzt gut oder schlecht?

    Verfasst in Vorstellungsrunde weiterlesen
  • Schreibsuchti

    @betty-blue Man lernt doch immer wieder dazu. 😂 Ich kenne das tatsächlich nur im Sinne von erschöpft sein. ^^
    Hab vor ner Stunde die Info von meiner Teamleiterin bekommen, dass sie der Personalabteilung von meiner ärztlichen Bescheinigung berichtet hat und ich erstmal nicht fürs Büro eingeplant werde. ❤️ Ich bin gerade sooo erleichtert. ❤️

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Schreibsuchti

    Einen schönen Mittag euch. :) Ich bin seit halb 9 auf den Beinen und war jetzt schon zwei Mal in der Stadt. Bin jetzt schon wieder so knülle, dass ich am liebsten ins Bett zurückkriechen würde, muss aber in einer Stunde schon arbeiten. Gut, dass ich morgen und Mittwoch wenigstens frei habe.
    War vorhin beim Arzt (schon wieder xD ) und hab nun endlich die schriftliche Bestätigung für die Firma, dass bei mir Verdacht auf Asthma besteht und eine Klärung beim Lungenarzt veranlasst wurde. Brief an den Arbeitgeber habe ich eben schon zur Post gebracht und meiner Teamleiterin schick ich am Rechner nachher noch den Scan der Bestätigung zu, damit die schon heute was da haben. ;) Das sollte denen dann hoffentlich ausreichen, damit ich ab Donnerstag noch im Homeoffice bleiben kann. Ansonsten weiß ich dann auch nicht weiter. :see_no_evil: Aber Teamleiterin meinte ja, dass die wenigstens irgendwas Schriftliches brauchen und wenn es nur ne Bestätigung ist, dass ich getestet werde - und genau das bekommen sie jetzt halt. xD
    Mal schauen, ob ich jetzt in der verbleibenden Zeit noch was zu schreiben schaffe. <3

    @Veronika Gute Besserung. ;)

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Schreibsuchti

    Zurzeit lese ich aus der Bibliothek Die Teeprinzessin von Hilke Rosenboom. Bisher ist es ganz interessant. :)
    Und auf meinem E-Reader habe ich den ersten Band der Schattensaga von Nora Roberts angefangen. Da gibt es erstmal eine fette Pandemie. :scream: An sich wollte ich sowas ja nicht lesen, aber das ist von meiner Lieblingsautorin und dürfte damit wieder jede Menge Romantik und Liebe enthalten und definitiv auch Magie. Die Protagonisten haben nämlich magische Kräfte und die Pandemie hat auch ne übernatürliche Ursache. Bisher gefällt es mir ganz gut. <3

    Verfasst in Buchclub weiterlesen
  • Amaineko

    Es tut mir leid, mir ist leider was dazwischen gekommen. Ich hab in der letzten Etappe noch 144 Wörter geschrieben, aber es bringt heute nichts mehr. Schade! Dennoch vielen Dank, liebe @Sophie-So ! <3

    Verfasst in Schreibabenteuer weiterlesen
  • schreibratte

    Ich lese nun “To kill a mockingbird”, nachdem ich von den meisten anderen Bücehrn, die ich gerade lese, zu frustriert bin, und es ist bis jetzt (etwas über 100 Seiten) wunderschön :)

    Verfasst in Buchclub weiterlesen
  • Amaineko

    287 Wörter. Bin ein stinknormaler Mensch. :-D

    Verfasst in Schreibabenteuer weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.