• Jumari

    Sie selber. Glaubt sie zumindest und ist deswegen gerade auf dem Weg.

    Verfasst in Schreibnacht Montagsfrage weiterlesen
  • Jumari

    Was ich absolut nicht gern gehört habe, war: “Warum willst du denn schreiben? Dabei verdient man nichts und erfolgreich wirst du damit auch nicht. Es gibt so viele Menschen da draußen, die auch schreiben und so gut wie jeder träumt davon, die nächste J.K. Rowling zu werden. Sowas wird aber nie wieder passieren. Sie hatte soviel Glück, aber das passiert keinem zweiten. Da kannst du das auch gleich sein lassen.” Fand ich so demotivierend, sodass ich niemanden mehr erzähle, dass ich schreibe. Das ist auch der Grund, warum ich mir überlege lieber ein Pseudonym zu verwenden, wenn ich mal was fertig habe zum Veröffentlichen.
    Funfact: J.K. Rowling habe ich nicht einmal während des kurzen Gesprächs erwähnt.

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Jumari

    Ich scheue mich zwar, aber nicht das hält mich grad ab, sondern mein Freund. Er braucht Hilfe beim Lernen. Ich bin für heute sein Abfrager 😅

    Verfasst in 58. Schreibnacht weiterlesen
  • Jumari

    Wie wärs mit Geschichtenhauch? So wie Leben einhauchen 🙂

    Verfasst in 58. Schreibnacht weiterlesen
  • Jumari

    Hallo Marlene,
    danke dass du dich unseren Fragen stellst. Ich hätte da auch eine 😉
    Ich bin mir zwar nicht sicher, ob du das erzählen magst oder darfst, aber mich würde interessieren, ob deine Sprecher sich ihr Können genau wie selbst angeeignet haben oder ob sie darin ausgebildet sind.
    Liebe Grüße 😊

    Verfasst in Fragestunde mit Marlene Rauch weiterlesen
  • Jumari

    @AyKay Wenn du alte Krimiserien magst, dann schau dir doch mal “Mord ist ihr Hobby” an auf Sat1 Gold :D Die mag ich richtig gern^^ Mochte ich schon als Kind. Die und “Columbo” durfte ich auch als Kind schauen, wenn sie nicht zu spät im Fernsehen liefen.

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Jumari

    Hallöchen :D
    Ich hab mich am Vormittag mit kleineren dringenden Aufgaben beschäftigt und hätte jetzt Zeit zum Schreiben, aber meine Gedanken kreisen, um den Nachmittagstermin :confounded: Ich muss zum Zahnarzt… Horror :scream:

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Jumari

    Ich hab das große Glück, dass mein Freund für das Schreiben Verständnis hat und sich meine größern und kleineren Problemchen anhört. Manchmal hat er auch die eine oder andere Idee wie ich weiterkommen kann, falls es an einer Stelle hakt. Ich würde ihm ja auch nie verbieten, dass er Karten spielt oder an PC/PS zockt. Nur wenn es zu viel werden würde, dann sagt der eine was zum anderen. Aber so ist das auch abgesprochen :D Ich würde ihn trotz seiner Macken nicht hergeben. Nicht mal fürs Schreiben.

    Verfasst in Schreibnacht Montagsfrage weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.