• L
    Lesemaus16

    Ich verabschiede mich jetzt auch ins Bett. Hat super viel Spaß gemacht mit euch und ich freue mich schon auf die nächste Schreibnacht^^
    Für alle die noch weiterschreiben: weiterhin viel Erfolg ihr Nachteulen;)

    Verfasst in 63. Schreibnacht weiterlesen
  • L
    Lesemaus16

    Wenn mein Gehirn 500 Wörter in einer sinnvollen Reihenfolge und auch noch richtig schreiben kann, wäre das super. Die Müdigkeit schlägt bei mir richtig durch. Selbst der Kaffee hilft nicht mehr. Darum wird das meine letzte Etappe sein und danach verabschiede ich mich ins Bett.

    Verfasst in 63. Schreibnacht weiterlesen
  • L
    Lesemaus16

    Heute Abend geschrieben habe ich bisher 1951 Wörter auf vier Seiten. Im ganzen Projekt ausgenommen der Wörter von heute Abend 22044 Wörter.

    Verfasst in 63. Schreibnacht weiterlesen
  • L
    Lesemaus16

    Die erste lief erstaunlich gut, bin im Flow drin:muscle:
    jetzt habe ich eher die Problematik, dass ich einen müden Punkt bekomme^^° Bin heute morgen aus Dänemark wieder gekommen und bin seitdem nur in Aktion gewesen. Deswegen mache ich mir jetzt einen schönen Latte Macchiato Caramel und zünde ein paar Kerzen für die richtige Stimmung an.

    Verfasst in 63. Schreibnacht weiterlesen
  • L
    Lesemaus16

    Mein Prolog leitet die ganze Geschichte erst richtig ein. Und das, was ich bisher geschrieben habe, gefällt mir sehr gut^^

    Verfasst in 63. Schreibnacht weiterlesen
  • L
    Lesemaus16

    Ich habe die ersten drei Kapitel meines Romanes fertig, habe jetzt aber beschlossen, dass es noch einen Prolog geben soll, um besser in das Buch zu finden. Deshalb muss ich den Anfang des ersten Kapitels noch einmal umschreiben und ansonsten wird der Prolog heute Abend meine Aufgabe sein^^

    Verfasst in 63. Schreibnacht weiterlesen
  • L
    Lesemaus16

    Ich versuche mich an die 1000 Wörter und bin schon fast bei der Hälfte. Läuft;)

    Verfasst in 63. Schreibnacht weiterlesen
  • L
    Lesemaus16

    Ich treibe mich meistens bei YouTube herum und bin da echt langweilig. Wenn ich an meinen Büchern schreibe höre ich hauptsächlich instrumentale Musik. Wenn ich an FanFiktions schreibe gerne auch mal zu dem Film oder der Serie, um mich besser darauf einzustimmen. Momentan höre ich Worlds most powerful and emotional Vocal Music 2-Hours Epic Music Mix Volume 2. Da wechselt sich Instrumental mit Stimme ab. Ich habe für mich festgestellt, dass ich da tatsächlich mit am Produktivsten bin^^°

    Verfasst in 63. Schreibnacht weiterlesen
  • L
    Lesemaus16

    Ich plane für meinen Fantasy-Roman zu plotten, den ich beim CampNaNoWriMo weiterschreiben und beenden möchte. Die ersten drei Kapitel stehen schon und wenn alles gut geht, fange ich das vierte im Laufe des Abends an^^

    Verfasst in 63. Schreibnacht weiterlesen
  • L
    Lesemaus16

    Guten Abend alle zusammen^^
    Für alle, die derzeit im heißen Deutschland festhängen, ich wünsche euch kühle Gedanken und Durchhaltevermögen. Ich genieße momentan die kühleren Temperaturen in Dänemark.
    Für das Camp bin ich mehr als bereit. Meine Plottbunnies sind seit dem letzten Wochenende losgelassen und ich habe deutlich gemerkt, wie sehr mir das Schreiben die letzten Monate gefehlt hat. Die ganze Woche bin ich schon am Schreiben und habe mittlerweile die 20k Rate geknackt. Das Camp sollte also hoffentlich kein Problem für mich werden^^°
    Mit etwas Plotten mache ich mir schonmal Gedanken für morgen Abend, wenn für mich ebenfalls die erste Schreibnacht losgeht. Momentan ist irgendwie alles für mich das erste Mal, was das Schreiben angeht. Habe mich zuvor noch nie auf irgendwelchen Plattformen rumgetrieben und bin doch echt überrascht, wie viele Leute tatsächlich schreibenO.o Ich bin in meinem Freundeskreis außer einer anderen Dame nämlich die Einzige, die täglich Stift und Papier zur Hand nimmt. Dementsprechend freue ich mich auf den Austausch mit euch und bis morgen Abend;)

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.