• dotpencil

    @salira
    Kommt mir leider auch bekannt vor :disappointed:
    … ich hatte ja gehofft, dass es wegen des NaNoWriMo war, aber da mache ich mir nun auch keine Hoffnungen mehr. Aber vielleicht finden wir beide ja noch ein Alphaleser-Deckel-Set.

    posted in Schreibmotivation read more
  • dotpencil

    Ich hatte auch keinen Schoko-Nikolaus. Ich habe extra noch dezente Hinweise gestreut (“Heute ist Nikolaus.” – “Du hast einen Bart.”), aber hat nichts gebracht. Dafür hat er mir noch meine Butter-Spekulatius weggefressen :cry:

    Na ja, schreibtechnisch war gestern auch eine Katastrophe, dafür ist mir eine nette Plotänderung eingefallen, die ich machen werde, weil mehr Spannung. Vielleicht schreibe ich da ja die Schlüsselszene, die gehen immer gut von der Hand, wie ich im NaNoWriMo gemerkt habe.

    posted in Schreibmotivation read more
  • dotpencil

    Nö, gar nichts … dafür gab es heute ein Christmas Granola im Adventskalender und im anderen 2x Schokolade. Ansonsten bin ich noch sehr müde, keine Ahnung, ob das mit dem Schreiben heute etwas wird oder ob ich nicht lieber etwas herumliege :see_no_evil:

    posted in Schreibmotivation read more
  • dotpencil

    Ich versuche, ebenfalls mal dabei zu sein … :open_hands:

    posted in 47. Schreibnacht read more
  • dotpencil

    Na, das klingt doch nach was … jetzt nur noch bis Januar durchhalten!

    Ich habe gestern über 2000 Wörter doch geschafft, mal sehen, ob es heute ähnlich weitergeht.
    Aber jetzt erst einmal mein Blaubeer-Granola aufessen ;)

    posted in Schreibmotivation read more
  • dotpencil

    Ich bin irgendwie vom Plotten (Grobplanung steht) ins Schreiben am alten Projekt zurückgefallen.
    Aber ich kann nicht sagen, dass es schlimm ist – momentan steht der Zähler bei 1332 Wörtern, das Projekt hat die 100.000er-Marke nun geknackt :open_mouth:

    … und draußen liegt Schnee.

    posted in Schreibmotivation read more
  • dotpencil

    Er würde endlich mal seine Schulden bei seinem Arbeitskollegen zurückzahlen ;)
    … seiner Familie würde er vermutlich auch etwas zukommen lassen.

    Außerdem würde er dafür sorgen, dass seine Wasserrechnung immer bezahlt ist oder seinen Vertrag dahingehend umstellen, dass er kein “Prepaid-Wasser” mehr hat :see_no_evil:

    posted in Schreibnacht Montagsfrage read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.