• Hollarius

    @literataura wenige. Man spricht zwar von dem Castle Rock Zyklus, der aus Romanen und Kurzgeschichten besteht, aber die Zusammenhänge sind nicht der Rede wert. Spielt nur alles irgendwie da.
    Aber: the shining hat mit Dr Sleep einen direkten Nachfolger. Ebenso gehören Der Talisman und Das schwarze Haus zusammen.
    Es gibt außerdem neuesten Datums folgende Bücher, in denen jeweils Holly Gibney eine wichtige Rolle spielt : Mr. Mercedes, Finderlohn, Mind Control, Der Outsider und die Titelgeschichte aus Blutige Nachrichten. In der Reihenfolge.
    Ach ja, und Desperation und Regulator gehören zusammen, aber die Reihenfolge ist egal.

    Verfasst in Buchclub weiterlesen
  • Mausi

    Guten Morgen ihr Lieben,

    Kaffee, Tee, Kakao und Kekse schon bereit gestellt.

    Ich habe heute den Anfang der nächsten Kapitel meiner beiden FF´s geschrieben. Heute werde ich versuchen diese Kapitel fertig zu bekommen und an meinem Weihnachtsprojekt weiterzuschreiben.

    Wie sieht es bei euch heute so aus?

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Mausi

    Guten Abend und Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum.

    Verfasst in Vorstellungsrunde weiterlesen
  • Frau Maus

    @myosotis sagte in Schreibtag 19.10.2020:

    Jetzt mit der zweiten Überarbeitung habe ich langsam das Gefühl, da kommt was raus, das ganz gut sein könnte…

    Ja: müßig und Eichhörnchen und so. So ähnlich stelle ich mir die nächsten zehn Runden Überarbeitung vor… :smile_cat: Masochisten halt, diese Bücherschreiber…

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Frau Maus

    @myosotis Ich glaub, ich hab’s gefangen, uff!

    So: 313 Seiten Rohfassungs gelesen und 16 Seiten Notizen dazu gemacht. :tada: Das hat sich gezogen wie Käsefondue die letzten 2 Wochen
    Ich bin wohl die langsamste Schnecke im Forum (oder Schecke? :wink: @Talismea ).

    Es ist ja meine erste Überarbeitung eines Romans (oder was einer werden soll). Also könnt ihr über meine neu gewonnen “Weisheiten” wahrscheinlich nur lachen, dass ich erstens nicht mehr weiß, wer “das da” geschrieben haben soll (also ich kann’s ja wohl nicht gewesen sein, wenn ich mich nicht daran erinnern kann) und zweitens tatsächlich ein paar schöne Sachen geschrieben habe und drittens ganz ganz dringend einen Reißwolf für den Rest brauche, damit niemals jemand das je lesen kann!

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Frau Maus

    @martinz Kann es sein, dass du NA/YA meinst? Dann wären das New Adult und Young Adult jeweils als Genre. :simple_smile:

    Verfasst in Vorstellungsrunde weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.