• Ma.Bima

    Ich schreibe seit ein paar Tagen über den Alltag einer Person aus ihren Augen. Es ist keine Biografie, aber ich weis auch nicht so recht, in welches Genre ich das einsortieren soll. Leider bin ich auch nicht ganz so bewandert in diesen Dingen :(
    Ich würde es gerne in der Textwerkstatt vorstellen, zumindest das, was ich bisher habe, dafür brauche ich aber eben laut Regel auch das Genre.

    posted in Schreibhandwerk read more
  • Ma.Bima

    @Buchbummelant Also ein paar tausend Wörter sollte ich schon in eine sinnvolle Reihenfolge bekommen.
    Dann würde ich gerne dabei sein, auch wenn ich noch keine Ahnung habe, wie es funktioniert ;) und würde es erstmal mit 5000 Wörten als Ziel versuchen.
    Ist das so in Ordnung?

    posted in Camp NaNoWriMo read more
  • Ma.Bima

    Ich bin mir ziemlich unschlüssig, ob ich teilnehmen sollte. So etwas in dieser Art habe ich noch nie gemacht und damit habe ich auch keine Ahnung, ob ich unter “Druck” (den ich mir da selber mache) überhaupt etwas sinnvolles auf die Beine stellen kann. Mein 14jähriger meinte zu mir, dann schreib immer - kann ich nicht -, dann bekommste deine 50000 Wörter auch zusammen.
    Manchmal möchte ich auch noch so unbedarft denken können ;)

    posted in Camp NaNoWriMo read more
  • Ma.Bima

    Danke @Werthes-Gretchen , ich denke mal, ich bin auf dem richtigen Weg, um dem Drama ein Ende setzen zu können. Letztes Jahr bin ich auf eine Person gestoßen, welche mir unwahrscheinlich weiter hilft (kein Partner :) ) und mit mir ziemlich auf einer Welle schwimmt. Zufälle gibt es nicht, alles hat einen Grund :)

    posted in Vorstellungsrunde read more
  • Ma.Bima

    Ob ich damit irgendwann mal Geld verdienen oder gar davon leben kann, weiss ich nicht, also sehe ich es als Hobby, was es ja derzeit auch ist.
    Nun habe ich zwischendurch noch ein zweites Schreibprojekt, was ich nach einem entsprechenden Besuch in einigen Einrichtungen und Gesprächen begonnen habe und von dem, was ich mir da als Plotnotizen gemacht habe, ist man positiv “beeindruckt”. Die Leute, welche es direkt oder indirekt (aber ohne Namensangaben) betrifft, bieten sich sogar als Testleser an, was für mich durchaus von Vorteil sein kann.
    Allerdings hat es mit meinem ursprünglichen Genre nichts zu tun, denn es geht um Realität und da fällt es mir durch Vorwissen und die Möglichkeit des Fragens leichter auch einen guten Plot zu erstellen. :)
    Ob es später mal jemand lesen würde, das weis ich allerdings nicht.
    Ich kann euch leider meinen Anfang noch nicht zeigen, würde mich schon interessieren, was ihr denkt, auch wenn es noch nur der Alltag der betreffenden Peron ist :) Aber es dauert ja nicht mehr so lange, bis ich auch Kritiken von euch einholen kann. ;)

    posted in Schreibhandwerk read more
  • Ma.Bima

    Ich habe heut noch ein wenig zu tun, das Wetter macht mir zu schaffen und auch sonst bin ich mal wieder nicht so fit. Konstruktive und vllt. Ideen bringende Gespräche, welche ich gerne führen würde (ich meine von Angesicht zu Angesicht bei ner Tasse Kaffee oder so), sind nicht drin, weil keiner da ist, mit dem das ginge. Mal sehen, wie es ist, evt. schreibe ich nachher trotzdem ein wenig.
    Ich wünsche euch auf jeden Fall einen schönen Tag, vllt. mit mehr Abkühlungsmöglichkeiten :)

    posted in Schreibmotivation read more
  • Ma.Bima

    Hauptberuflich schreiben und davon leben können wäre schon schön, aber ich denke nicht, das ich das hinbekommen würde. Allerdings ist es bei mir ähnlich wie bei @Meersalz, arbeiten ist derzeit nicht wirklich drin, also mit etwas mehr Disziplin könnte es zum Beruf werden :)

    posted in Plauderecke read more
  • Ma.Bima

    Mir fällt es auch schwer, ein Ende zu finden,oder anzupassen, bzw. die Charaktere so in die Schranken zurück zu weisen, dass es Sinn macht.
    Habe mir grade das 7 Punkte System von Dan Wells “reingezogen”. Ich verstehe, warum man das Ende zuerst umreisen sollte, nur finde ich es nicht da war es, oh, wieder weg

    posted in Schreibhandwerk read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.