Group Details

Hauch des Todes

Für alle, die mit dem Forum die 100te Schreibnacht feiern.

  • Mausi

    Guten Abend,

    jetzt kann ich mich endlich an mein Projekt setzen. Mal schauen was ich heute noch alles schaffe.

    posted in Schreibmotivation read more
  • Mausi

    Einen grünen Daumen hat meine Prota nicht wirklich, allerdings schafft sie es dass ihre Pflanzen lange leben.

    posted in Schreibnacht Montagsfrage read more
  • Frau Maus

    So, es ist getan: Meine zwei Täubchen sind jetzt auseinandergerissen und fertig miteinander und der Welt. Und mir ist sogar etwas Fieses obendrein eingefallen, um es heftiger zu machen. Ich werde heute Nacht also gut schlafen. :smiling_imp: :sleeping:

    Gute Besserung :medical_symbol: , mächtig Motivation :dizzy: , Gratulation zu Sport, Salat & Roman-weiter-schreiben :tada: , und danke für den Obstsalat und die Chips. :smiley:

    posted in Schreibmotivation read more
  • Frau Maus

    Das Pärchen meines Buches, das ich gerade überarbeite, kann mit “Liebemachen” Pflanzen sprießen lassen. :heart: :cherry_blossom: :palm_tree: :heart:
    Zählt das? :wink: :grin:

    posted in Schreibnacht Montagsfrage read more
  • Frau Maus

    Einen wunderschönen Schreibtag euch allen. :purple_heart: :snowflake:
    Heute bringe ich nur Schoko-Kaffee für euch mit. :coffee: :chocolate_bar: Für ein Frühstück bin ich heute zu faul.

    Jetzt geht es nochmal zum Überarbeiten der Break Up Szene. Was lange währt…? :fingers_crossed: Ich hoffe, dass es flott vorangeht, weil ich schon soo auf das Ende fiebere.

    Bei euch? Was steht an?
    Ich schicke euch ein wenig Sonne :sunny: und Schnee :snowflake: aus dem Süden.

    posted in Schreibmotivation read more
  • Alela

    Diese Woche haben wir ein volles Treppchen!

    Platz 1 geht an @Betty-Blue:
    Darunter trug er ein graues T-Shirt, das ihm schweißnass am Rücken klebte. Trotzdem sah er aus wie der Held in einer Fernsehserie. Ein Held, der sich anschickte, etwas zu zerstören.

    Der zweite Platz geht diese Woche an @Amaineko:
    Es war ein schüchternes Lächeln, voller Zweifel und Unsicherheit. An diesem trostlosen Ort, der nichts bot als Kälte und Nässe, lächelte sie ihn an und das bedeutete Rune die Welt.

    Und ein geteilter Platz für (alphabetisch gelistet):

    @Micha-K
    Wie vermisse ich meine Kreativität! So viele Ideen und Gefühle drängen nach außen, doch werden sie auf dem Weg dorthin aufgesogen durch den Schleim der Alltäglichkeit.

    @SebMeissner
    Es war kein Wunder, dass sie ihn nicht erkannt hatte. Er verkörperte, was sie nie selbst gesehen hatte - die Anteile von ihr, die sich nicht in ihrer Mutter spiegelten.

    Vielen Dank für die wunderbaren Sätze @Satzbauer und natürlich fürs abstimmen liebe @Satzwatch :heart_exclamation:

    Auf eine erfolgreiche neue Woche <3

    posted in Der Satz der Woche read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.