• Wintergeist

    Ich fürchte, ich habe viel zu wenig Ahnung von Superhelden, um wen nischiges zu kennen, der irgendwie passen würde.

    Die, die mir spontan einfallen, haben entweder sehr viele Kräfte oder sehr viel Geld, und das passt bei keinem meiner Protas gut genug, um sie hier nennen zu können.
    Aber ich kenn auch die ganzen Hintergrundgeschichten nicht gut genug, um da Gemeinsamkeiten rauskitzeln zu können :D

    Verfasst in Schreibnacht Montagsfrage weiterlesen
  • Wintergeist

    10:00 - 10:20
    10:30 - 10:50
    11:00 - 11:20 - 101 Wörter
    11:30 - 11:50
    12:00 - 12:20 - 53 Wörter
    12:30 - 12:50
    13:00 - 13:20
    13:30 - 13:50


    21:00 - 21:20
    21:30 - 21:50
    22:00 - 22:20
    22:30 - 22:50
    23:00 - 23:20 - 210 Wörter
    23:30 - 23:50 - 395 Wörter

    Verfasst in Schreibmarathon Wochenende weiterlesen
  • Wintergeist

    Ich nehme interessiert zur Kenntnis, hier beim Überfliegen nichts vom Hobbit gelesen zu haben :D

    Ich mein, rein dramaturgisch ist er ne Katastrophe, interessante Ansätze von Charakterentwicklung wurden an die Wand gefahren, um sie mit überzogener “Romanze” zu ersetzen, die Filme scheinen selbst nicht zu wissen, ob sie jetzt düster oder lustig sein wollen und ‘Liebe zur Vorlage’ ist auch an so vielen Stellen nicht gegeben, dass mich wirklich irritiert, dass da das gleiche Kreativteam wie beim Herrn der Ringe hinter steckt.
    Nicht, dass die nicht auch da schon keine Karten lesen konnten, aber zumindest stimmten grobe Eckdaten und Entfernungen halbwegs.

    (… ich unterbreche hier jetzt mal, der rant ist eigentlich noch sehr viel länger :D)

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Wintergeist

    Ich bin interessiert, aber da nächsten Monat die Klausurenphase beginnt und ich in den letzten Monaten auch nicht sonderlich produktiv war, würd ich mir “nur” 5k als Ziel setzen.

    Verfasst in Camp NaNoWriMo Juli weiterlesen
  • Wintergeist

    @finley Also ich bin ja selbst kein Punk, aber finde deine Ideen ziemlich begeisternd.
    Ich denke, wenn du noch irgendwie so tust, als wäre das Ausstechen der Augen irgendwie gesellschaftskritisch, würde das sicher durchgehen! :D

    Verfasst in 74. Schreibnacht weiterlesen
  • Wintergeist

    Ich fürchte, es gibt nichts, was mich dazu motivieren könnte, noch eine Geschichte in die USA zu verfrachten. Zum Einen, weil ich zu wenig Ahnung habe, zum Anderen, weil die USA in verschiedenen Medien so häufig repräsentiert sehe, dass es mir etwas langweilig erscheint, irgendwas dort spielen zu lassen.
    Wenn ich wirklich müsste: Irgendeine mittelgroße Großstadt in einem nicht allzu rückständigen Bundesstaat.

    Verfasst in 74. Schreibnacht weiterlesen
  • Wintergeist

    Ich bleib’ bei “noch eine Szene” :D

    Verfasst in 74. Schreibnacht weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.