• Zaje

    Schluss

    Tatsächlich, der Lindwurm verspeist die Kuh in einem Sitz. Kaum hat er sie geschluckt, beginnt ihm Rachen, Schlund und Eingeweide wie Feuer zu brennen. Er bäumt sich auf und stürzt sich brüllend ins Wasser, um sich zu kühlen. Wild vor Schmerz schlägt das Untier um sich, wobei die Wellen, die es erzeugt, die Wiesen ringsum überschwemmt. Wir sollten uns besser langsam aus dem Staub machen, bevor noch etwas passiert.
    In seinem letzten Atemzug, zerstört der Lindwurm mit seinem wuchtigen Schwanz den Damm, der den See vom Tal trennt. Wasser, Schlamm und Steine machen sich in Windeseile auf den Weg ins Tal und verschütten Häuser und die Kirche der Nachbarortschaft.
    „Ups“, sagt @Cassiopeia und fasst die Situation passend zusammen. „Aber immerhin sind wir den Lindwurm los.“ Da ist was Wahres dran!


    Danke, dass ihr alle so fleißig dabei wart! Ich wünsche euch noch einen schönen Abend bzw eine gute Nacht :crescent_moon: Und einen starken Gin gibt’s noch oben drauf für euch :wink::tumbler_glass::yellow_heart:

    posted in Schreibabenteuer read more
  • Zaje

    @tintenklecks Wenn du auf der Startseite bist und auf “Deine WB-Gruppen” klickst, müsste dort die Gruppe “Adventskalender” aufscheinen und da findest du dann die Threads :blush:

    posted in Plauderecke read more
  • Zaje

    Level 6 – letzte Etappe!

    Sie haben Ihr Ziel erreicht!

    Wir platzieren die Kuh an einem Ort am See, wo der Lindwurm sie gleich sieht und hoffen auf das beste. Da wir viel zu neugierig sind, verstecken wir uns in den Bergen, mit perfektem Blick auf den See.
    Am nächsten Morgen ist es dann so weit: Der Lindwurm, ein wirklich grauenerregendes Wesen, kommt aus seinem Loch gekrochen und tappt direkt auf die ausgestopfte Kuh zu. Der Plan scheint aufzugehen, denn es scheint wirklich so, als wäre die Kuh das Leckerste was der Lindwurm je gesehen hatte.

    Der Lindwurm reißt sein riesiges Maul auf und scheint in seiner Gier nicht einmal zu prüfen, ob es sich um eine echte Kuh handelt. Das Glück scheint auf unserer Seite zu sein!

    Schreibzeit: 21:30 – 21:50 Uhr; posten des Wordcounts bis 21:55 Uhr
    Schreibziel: gemeinsam noch mal 1000 Wörter, damit der Plan aufgeht und der Lindwurm sein hoffentlich letztes Abendmahl verspeist

    posted in Schreibabenteuer read more
  • Zaje

    @kamikatzin Danke, dass du so lange dabei warst, schönen Abend noch :smile:

    posted in Schreibabenteuer read more
  • Zaje

    @hilo Hab dich hinzugefügt, die Prompts gingen auch grade online, also kannst du gleich aus dem Vollen schöpfen ;)

    posted in Plauderecke read more
  • Zaje

    @hollarius & @Rebekkabehrendt Danke, dass ihr dabei wart - ich wünsche euch noch einen schönen Abend und eine gute Nacht :blush::crescent_moon:

    posted in Schreibabenteuer read more
  • Zaje

    Level 5

    Gut, das wäre entschieden, @Liz-Jean stellt – nicht ganz freiwillig – eine Kuh zur Verfügung und wir führen den Plan aus. Details lassen wir an dieser Stelle aus, es reicht schon, dass wir die Tat laut ausgesprochen haben …

    Als wir die Kuh ordnungsgemäß präpariert haben gibt’s erstmal ne Runde Gin … starken Gin! machen wir uns auf den Weg zum See, wo der Lindwurm haust. Mit der Kuh im Gepäck ist der Weg ein bisschen anstrengender als sonst, aber wir schaffen das schon, wir haben schon andere Sachen geschafft!

    Schreibzeit: 21:00 – 21:20 Uhr; posten des Wordcounts bis 21:25 Uhr
    Schreibziel: gemeinsam 1000 Wörter, damit wir es heil zum See schaffen

    posted in Schreibabenteuer read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.