• Lila_Ijamarino

    Ich schließe mich da @Hollarius an. Durchsortieren was Du davon wirklich behalten möchtest und das dann entweder durch den Scanner jagen oder über Apps auf dem Handy digitalisiere.

    Zur Not lässt sich eine Festplatte einfacher verstauen als eine Sammlung von Kisten.
    Das kann man dann ja gut als Ersatzritual machen, dass du dann statt dem Kistenschleppen im Frühjahr, dann deine neuen Texte digitalisierst.

    posted in Plauderecke read more
  • Lila_Ijamarino

    @OriGami hat schon einige wichtige Gedanken aufgeschrieben, ich ergänze jetzt einfach alles was mir noch so einfällt (kann sein dass sich bisschen was doppelt, weil ich grade nur quergelesen habe)

    Bei meinen Figuren habe ich meist ganz stumpf einen Steckbrief mit Namen, größe, haarfarbe und den ganzen Schmu.
    Da je nachdem wie weit sich die Figur schon vorgestellt hat, kommen dann auch ein paar wichtige Charaktereigenschaften und eine kurze Bio dazu, alles andere kommt beim Schreiben (bin aber auch die Plantserin vor den Herren :sweat_smile: )

    Beim Worldbuilding versuche ich mich erstmal darauf zu konzentrieren, was wichtig ist für die Geschichte. Ich verliere mich unglaublich gern in Einzelheiten und Worldbuilding lädt sich da absolut zu ein, aber wenn ich über die versprochene eines Gottkönigs und ihren Weg schreibe, brauche ich nicht im kleinsten darüber nachdenken, was für kleine Scharmützel es mal in diesem kleinen Dorf im Königreich, das im Buch nur in einem Satz erwähnt wird, passiert sind.
    Ich konzentriere mich dann zunächst auf die direkte Umgebung von meinem Hauptcharakter (oder von allen POV Charaktere) und arbeite mich dann nach außen und in die Vergangenheit.

    Natürlich ist auch zu sagen, dass je mehr Hintergrund Wissen du zusammenträgst, je glaubwürdiger wird deine Geschichte, aber wenn du davon zu viel reinbringst, kann es auch für deine Leser schnell langatmig werden.
    Was für mich wichtige Fragen in Sachen Magie sind:

    • Was kann Magie
    • Welche Grenze hat Magie/Was kostet Magie
    • Warum beherrschen Magiebegabte die Welt(en) nicht oder wie haben Magiebegabte die Macht ergriffen?

    posted in Freizeit- und Prokrastinationsecke read more
  • Lila_Ijamarino

    Mehr wörter… Etappe 1 hat leider keine gebracht, aber Etappe 2 geht schon besser los.
    Jedes Wort ist ein gutes Wort und da es die Rohfassung ist, darf sich dann Zukunfts-Lila damit rumplagen meine Überarbeitungsmarker aufzulösen :sweat_smile:

    posted in 109. Schreibnacht read more
  • Lila_Ijamarino

    Ich will Wörter ins Programm bekommen… Gern auch in Form von mehreren Kapiteln, aber ich bin da offen, was mein Hirn heute leisten kann

    posted in 109. Schreibnacht read more
  • Lila_Ijamarino

    Bei mir werden wild neue Seiten produziert. Ich habe meine @wilde-20er an der Seite, was zusätzlich nochmal Motivation gibt.

    Ich bin gespannt wie weit ich heute abend komme :sunflower:

    posted in 109. Schreibnacht read more
  • Lila_Ijamarino

    Bei mir läuft beim schreiben immer instrumentale Musik (ganz selten mal mit Gesang, aber dann nur englisch, sonst tippe ich stumpf den Text mit)

    Grade läuft dieses Album rauf und runter beim schrieben.

    posted in 109. Schreibnacht read more
  • Lila_Ijamarino

    Eine Frage, die im ähnlichen Bereich liegt, wie de von @Nessalie.
    Gibt es etwas das du Schreiblingen an die Hand geben wollen würdest, was den Weg des ersten Buches angeht?
    Egal ob jetzt zum Schreib- und Überarbeitungsprozess oder zur Verlags-/Agentursuche?

    posted in Fragestunde zur 109. Schreibnacht read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.