• schreibratte

    Vielleicht schau ich zum Lernen vorbei, ich bin gerade eh im Klausurendspurt und bei 20 Minuten Etappen :D ich würde aber auch gerne mal wieder was mit Schreiben tun, mal sehen, wenn es gut läuft.

    Verfasst in Schreibmarathon Wochenende weiterlesen
  • flügellos

    @timothea-rubin zu relatable? Im Sinne von “it hits a little too close to home”?

    Verfasst in Buchclub weiterlesen
  • schreibratte

    Ich habe ein neues Bücherregal und ich LIEBE es, endlich wieder aktuelle Lektüre auf einem Fleck zu sehen. Ganz verliebt streichel ich ständig über die Buchrücken …

    Gerade lese ich aber ein Büchereibuch weiter neben einem ebook. Von “Son of Darkness 2 - Goldene Bedrohung” bin ich leider ganz und gar nicht begeistert.
    “One True Queen 2 - Aus Schatten geschmiedet” von Jennifer Benkau ist da schon besser, auch wenn ich mich schwer tue, wieder reinzufinden. Dabei habe ich Band 1 auch dieses Jahr ausgeliehen.

    (Und bei “Eine kurze Geschichte der Menschheit” bin ich immer noch nicht durch. So kurz ist sie halt nicht und ich habe ein echt begrenztes Aufnahmevermögen für Sachbücher neben dem ganzen Unistoff xD )

    Verfasst in Buchclub weiterlesen
  • Andrea Weil

    Oh das ist interessant. Wären wir in meinem anderen Vampiruniversum, würden sie Vampirfilme gucken und herzlich lachen, aber in diesem gibt es keine. Es hat auch keiner wirklich Nerv auf Filme, aber nehmen wir mal an, alles wäre gut, es wäre tatsächlich Zeit … Dann tatsächlich irgendwas romantisches, nicht zu seicht, vielleicht sowas wie die Before-Reihe, die Einsicht gibt in den menschlichen Geist. Sie würden ruhig sitzen, jeder mit seinem Getränk (“Tomatensaft” und Saft) und es ernst-aufmerksam und ein bisschen peinlich berührt verfolgen und hinterher sehr ausführlich diskutieren.

    Verfasst in Schreibnacht Montagsfrage weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.