• Meersalz

    @holly_short Ich will dich nicht schockieren, aber du weißt schon, dass der von dir genannte Verlag auf dieser Liste hier steht: https://neinzudruckkostenzuschussverlagen.blogspot.com/p/blog-page_53.html ?

    Verfasst in Verlagsausschreibungen weiterlesen
  • Meersalz

    @Jana-Oltersdorff Ich gehe mit, nicht alles kann ich in dem Artikel unterschreiben (und ja, er provoziert bewusst), aber ich feiere ihn total. Allein schon deshalb, weil ich die Diskussion wichtig und überfällig finde.

    Und ja, einige Sachen sind stark überzeichnet, wie das Beispiel mit dem Arzt, der den Angesprochenen erstmal auf die korrekte gendergerechte Sprache hinweist. Aber es verdeutlicht, welche teilweisen absurden Auswüchse der Schrei nach möglichst korrektem Verhalten annimmt - ob es nun um gendergerechte Sprache oder andere Themen geht. Ich glaube, dass kann man ganz gut auf große Teile der Gesellschaft übertragen: die Übervorsicht, irgendwem auf die Füße zu treten und zu beleidigen. Gutes Beispiel dafür finde ich in dem Artikel die erwähnte Mikroaggression und das Sensitive Reading.

    @marinacgn Um eine Gesellschaft richtig darzustellen, braucht man auch die Sprache, die sie genutzt haben. Das nur zu den Teilnehmern der Diskussion, die scheinbar genau Angst davor haben.
    Lass dir bloß nicht deine Geschichte kaputtreden.

    Verfasst in Plauderecke weiterlesen
  • Meersalz

    Guten Morgen :sparkles:
    Nimmt sich Kaffee und Keks!
    Gut, dass du es sagst, muss gleich mal telefonieren, so als Termin. Dann werde ich mal das Internet nach passablen Anbietern von Schmuckzubehör durchforsten, damit ich heute nachmittag meinem Bruder eine Bestellung geben kann.
    Überarbeiten werde ich wohl erst heute nachmittag … na gut :)

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.