• Hazel McNellis

    Ich habe für den heutigen Abend das Tagessoll vom NaNoWriMo ins Auge gefasst - für diese erste Etappe versuche ich es mal mit 500. :blush:

    posted in 67. Schreibnacht read more
  • Hazel McNellis

    Engelnacht finde ich auch super! :D

    posted in 67. Schreibnacht read more
  • Hazel McNellis

    Yay! :confetti_ball: Eine Schreibnacht, an der ich auch wieder teilnehmen kann. :grinning: Ich werde heute auch am NaNo-Projekt weiterschreiben. Da wollen rund 6.500 Wörter nachgeholt werden. Mal sehen, wie viel davon ich heute schaffen werde. :sweat_smile:

    posted in NaNoWriMo 2018 read more
  • Hazel McNellis

    Yay! Ich freue mich schon! :D :dancer: So wie ich das bis jetzt nämlich einschätzen kann, werde ich dieses Mal sogar wieder teilnehmen können. :confetti_ball: Bisher habe ich erst 1x oder 2x mitgemacht, weil es sonst nie so richtig passte. :disappointed_relieved: Aber jetzt - im NaNoWriMo - bietet sich für mich die ideale Gelegenheit, ein paar Worte mehr zu Papier zu bringen. :grinning: :thumbsup: :sweat_smile:

    posted in 58. Schreibnacht read more
  • Hazel McNellis

    Mein Ziel ist (für’s erste) die 50k Wörter zu schaffen. Schön wäre es natürlich, wenn ich ein höheres Ziel schaffen könnte, aber ich habe beim letzten Mal gelernt. :sweat_smile: Da hatte ich mir vorgenommen den kompletten Roman - sprich: 90k Wörter (3k pro Tag) - zu schreiben. Das ging am Anfang noch ganz gut, aber da ich kein wirklicher Plotter bin, bin ich immer mehr ins Hintertreffen geraten, was schlussendlich in eine richtige Blockade gipfelte, weil dem Roman nötige Informationen fehlten bzw. ich mich zu sehr in Logikproblemen und Hintergrundinfos verstrickte. :information_desk_person: :sweat: Dieses Mal halte ich mich also erstmal an die 50k. :smile: Wenn ich Mitte November merke, dass es besser klappt, justiere ich vielleicht ein wenig. Aber nur vielleicht. :grin:

    posted in NaNoWriMo 2018 read more
  • Hazel McNellis

    Ich kann das gar nicht auf ein einzelnes Buch beschränken. :sweat_smile: Aber es gibt ein paar Bücher, die ich einfach immer wieder total supergerne lese oder die mich irgendwie beeindruckt oder besonders bewegt haben. Dazu gehören:

    • Jurassic Park & Vergessene Welt von Michael Crichton
    • Harry Potter
    • Jojo Moyes Romane (v. a. Ein ganzes halbes Jahr)
    • Stephen Kings Romane: Misery, Feuerkind, der Anschlag, Carrie, Friedhof der Kuscheltiere, The Green Mile
    • Lori Nelson Spielmans Romane (v. a. Morgen kommt ein neuer Himmel)
    • Juliette Marilliers Romane (besonders Tochter des Waldes & Sohn der Schatten)
    • Vom Winde verweht von Margaret Mitchell

    Daneben gibt es natürlich noch einen Haufen weiterer Bücher, die ich liebe. :D Aber das sind die, die mir spontan in den Sinn kommen. :smile:

    posted in Plauderecke read more
  • Hazel McNellis

    Bei mir geht das Lesen zurzeit ein bisschen unter, arbeitsbedingt. :unamused: Aktuell bin ich (immer noch! :scream: ) an Mona Kastens “Trust Again” dran sowie am 1. Teil von “Das Reich der Sieben Höfe” als Hörbuch. Daneben juckt es mich aber ununterbrochen, wieder mehr zu lesen (z.B. “Nachts an der Seine” von Jojo Moyes liegt seit einer ganzen Weile auf meinem Nachttisch und guckt schon so gängelnd :sob: ). :sweat_smile: Vorher hab ich jedenfalls von Mona Kasten “Begin Again” gelesen (davon war ich eigentlich ziemlich angetan :two_hearts: ) und von K.M. Weiland den Schreibratgeber “Structuring your novel” (gefiel mir sehr gut :thumbsup: ). :simple_smile:

    posted in Buchclub Archiv read more
  • Hazel McNellis

    Jetzt ist bei mir auch Ende im Gelände… uff Ich bekomme langsam aber sicher so olle Spannungskopfweh, werde müde und überhaupt kommt jetzt eine Szene, wo ich mehr Hirnschmalz zum Überarbeiten benötige, als ich aktuell noch zur Verfügung habe. ^^ Deshalb verabschiede ich mich jetzt auch von euch. Es war wieder einmal ein Vergnügen und ich freue mich schon auf die nächste Schreibnacht. :D Allen anderen, die noch durchhalten, wünsche ich noch ein munteres Weiterschreiben und eine gute Nacht! wink

    posted in 43. Schreibnacht read more
  • Hazel McNellis

    Ha! Ausnahmsweise stimmt die Aufgabe mal mit dem Stand meiner Überarbeitung überein. xD Gleich bekommt der (eigentlich) mächtige Dunkelelf Kieran nämlich einen ziemlichen Mordsschreck beschert… muahahahaaaa

    posted in 43. Schreibnacht read more
  • Hazel McNellis

    Ich weiß noch nicht, für wie lange meine Energie noch ausreicht. ^^ Aber schön wäre es, wenn ich bei der Überarbeitung vom Elfenprojekt noch ein bisschen was schaffe. 8) Und das Highlight wäre sowieso, wenn ich diese Schreibnacht tatsächlich mal bis zum Ende durchhalten würde. xD

    posted in 43. Schreibnacht read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.