• OriGami

    Ich rat dir dazu, vor allem beim worldbuilding, Schritt für Schritt vorzugehen und darauf zu achten, was wichtig für deine Charaktere und deine Geschichte ist. Du musst dir keine Gedanken machen über ein Magiesystem, wenn es nicht relevant für deine Story ist. Genauso sieht es mit Dimensionen und mulitversen aus. Fang mit einer Idee für deine Welt an. Soll sie der unseren ähneln? In welcher technologischen Epoche spielt sie? Gibt es etwas besonderes (ala Gedanken von Männern sind sichtbar etc.). Und dann Beginn von klein auf, indem du die Welt um deine Charaktere und deine Story errichtest. Lebt dein hc in einer Stadt oder einem Dorf? Wie ist dieses organisiert, welche Kultur gibt es? Wie sieht es mit dem Land aus? Bleib bei einfachen Fragen, bis du merkst, dass es mehr Details braucht.
    Bei den Charakteren starte ich ähnlich. Meist es nur ein Gefühl in welche Richtung es gehen soll. Klar kannst du das mit charakterbögen machen, so was mag helfen, um stärken und Schwächen herauszufinden, aber ich rate dir nicht zu stark in Schablonen oder schubladen zu denken. Der xte Schurke, der die Mörder seiner Familie jagt, der leichtsinnig Barde und Frauenheld, der nichts ernstnehmen kann oder der dümmlich barbar, der verstoßen wurde und nun nach seiner Ehre sucht… Das hat es alles schon gegeben und kaum jemand wird das nochmal lesen wollen. Bleib schlicht, wenn es geht, und lass besonderheiten natürlich wirken. Der Rest kommt meist mit der Story und den schreiben.

    posted in Freizeit- und Prokrastinationsecke read more
  • OriGami

    Love Interest und das ohne mit der Wimper zu zucken.

    posted in Schreibnacht Montagsfrage read more
  • OriGami

    Ich haue auch ab. Viel Spaß noch und einen schönen Abend.

    posted in 109. Schreibnacht read more
  • OriGami

    Ich bin auch dabei, mir tut alles weh vom Training, also mal schauen, wie lange ich durchhalte. Werde die Zeit wohl für Recherche nutzen.

    posted in 109. Schreibnacht read more
  • OriGami

    Ich lese zur zeit den ersten Band Ihrer Blackbird-Academy-Reihe, der in New York spielt. Recherchieren Sie für solche Orte, waren oder sind Sie vielleicht sogar öfters in der Stadt, oder schreiben Sie eher darauf los und beschreiben die Orte aus ihrer Vorstellung heraus?

    posted in Fragestunde zur 109. Schreibnacht read more
  • OriGami

    Was war das Buch, welches Sie zuletzt gelesen haben, bzw. gerade lesen?

    posted in Fragestunde zur 109. Schreibnacht read more
  • OriGami

    Die Widmung Ihres ersten Blackbird Academy-Romans geht an Ihren Mann, der wohl lieber auf die Verfilmung des Buches wartet. Wünschen Sie sich eine Verfilmung der Buchreihe? Wenn ja, eher animiert oder mit echten Schauspielern?

    posted in Fragestunde zur 109. Schreibnacht read more
  • OriGami

    Welches ist das Lieblingscover Ihrer Geschichten und wieso?

    posted in Fragestunde zur 109. Schreibnacht read more
  • OriGami

    @lunahawke Ich weiß, dass die alten Schreibnachtrunden im Fragestundenarchiv sind. Vielleicht kannst du da mal reinschauen.

    posted in 109. Schreibnacht read more
  • OriGami

    So, ich eröffne mal den heutigen Schreibtag. Ich zähle schon die Minuten bis zum Feierabend, dann geht es direkt zum Training. Gestern habe ich mir einen freien Schreibtag gegönnt, konnte heute aber meinen Soll erfüllen. Mal sehen, ob ich heute Abend noch schreibe oder mich doch ans Basteln setze. Mir kam am Wochenende eine Idee mit dem Schreibnachtlogo, die ich noch beenden will. Ich hoffe, ihr hattet einen guten Start in die Woche und wünsche allen viel Spaß beim Schreiben.

    posted in Schreibmotivation read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.