• Talismea

    Liebe Schreibnachtmenschen,

    morgen früh ist der Server down wegen dringender Arbeiten - wir können noch nicht genau absehen, wie lange, und bitten um Geduld. :pray: :rainbow:

    Herzliche Grüße!

    Verfasst in Neuigkeiten weiterlesen
  • AyKay

    @fabula Ich nutze am liebsten das Analoge System. Habe mir auch selbst schon welche geschrieben… mir fehlt es meist schwer die lateinischen Bezeichnungen zu merken… :see_no_evil:

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • AyKay

    @betty-blue sagte in Schreibtag 27.10.2020:

    Ein Schiffchen fuhr im Mondenschein dreimal um das Erbsenbein…
    Viereck groß und Viereck klein, am Ende muss ein Haken sein… ? oder so in der Art?

    Ja stimmt. Vielleicht finde ich auch noch welche für die Ansätze und die Ursprünge… wobei es auch zum Glück nicht die Masse ist, die ich lernen muss, aber mein Hirn ist offenbar matschig… ich suche mal, ob ich im Netz noch so merktsätze finde… DANKE

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • AyKay

    Ich bin nicht wirklich vorbereitet und hatte auch bis vor ein paar Tagen noch nicht willentlich geplant wirklich am NaNo teilzunehmen… es geisterte natürlich die ganze Zeit herum, aber…
    Naja, Ich muss mich auf die Prüfung ende November noch vorbereiten, aber ich dachte, vielleicht kann ich den NaNo ein bissl nutzen um meine eine Geschichte zu überarbeiten und das neueste Projekt weiterzuschreiben… einfach die Motivation mitnehmen! ;)

    Verfasst in NaNoWriMo 2020 weiterlesen
  • AyKay

    @zaje Karteikarten habe ich… ich versuche es glaube ich mal mit deinem Beispiel der Anfangsbuchstaben zu einem Wort zusammenzuschreiben… Eselsbrücken habe ich schon einige eingebaut, allerdings für die Übersetzung Deutsch in Latein (da ich nie Latein hatte)…
    aber das hat schon etwas funktioniert… Das mit den Karten aufkleben und dergleichen kenne ich auch von meiner WB zum Handelsfachwirt… hatte damals auch ganz ok geklappt. Gut das du mir das nochmal ins Gedächtnis rufst, aber ich glaube mein Freund wird mich killen wenn ich das in seiner Wohnung mache (da ich aktuell bei ihm wohne)… Aber ich überleg mir noch was. DANKE für deine Anregungen das hilft!

    Verfasst in Schreibmotivation weiterlesen
  • Zaje

    Ich bin TOP MOTIVIERT! :muscle: 2k pro Tag sollten drin sein, heißt ich rechne momentan mit zwei Stunden fixer Schreibzeit pro Tag, das lässt sich leicht unterbringen - lief letztes Jahr gut, muss dieses Jahr auch klappen :grin:

    Verfasst in NaNoWriMo 2020 weiterlesen
  • Sophie So

    Hier habt ihr Platz zum Plaudern und Prokrastinieren … Was ihr natürlich nicht tun werdet, ihr seid ja verantwortungsvolle Schreiberlinge :p !
    Ihr könnt den Thread auch gerne schon nutzen, um euch auf den NaNo zu freuen :blush:

    Verfasst in NaNoWriMo 2020 weiterlesen
  • Sophie So

    Liebe Federschwinger:innen,

    der November klopft quasi schon an die Tür und die Alteingesessenen wissen, was jetzt kommt ;) (Und alle, die beim Preptober aufgepasst haben …)
    Natürlich begehen wir auch den NaNoWriMo gemeinsam im Forum. Dafür haben wir uns wieder Motivation für den ganzen Monat für euch überlegt; ihr könnt euch auf eine Abenteuerwoche, Schreibtouren, WordWars etc. freuen!
    Unser Motto für den NaNo in diesem Jahr ist: Vergangene Zeiten. Wir entführen euch in ferne und nähere Vergangenheiten, sodass für alle etwas dabei ist :blush:!

    Nochmal zur Erklärung: Der NaNoWriMo findet jedes Jahr im November statt. Ziel ist es, 50.000 Wörter in einem Monat zu schreiben. Um im Forum an den Aktionen teilzunehmen, müsst ihr aber natürlich nicht “offiziell” beim NaNo mitmachen und euch auch nicht auf der Seite registrieren <3 !

    Verfasst in NaNoWriMo 2020 weiterlesen

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Schreibnacht verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.