• Hollarius

    Moin, ähm, Tach … also, ich habe einen Blogpost heute schon veröffentlicht, das ist doch genug Schreiben für heute, oder? Ach richtig, den hatte ich ja gar nicht heute geschrieben … verdammt^^
    Ich habe noch ein Stündchen, dann ruft die Lohnarbeit, und ich werde wohl in der Zeit ein bisschen was für mein Wahnsinnsprojekt basteln. Ich finde, das ist auch ein netter Arbeitstitel …

    posted in Schreibmotivation read more
  • Hollarius

    Rein mein persönliches Empfinden: Bücher mit Glossar sind wertiger, wirken hier und da vielleicht auch was altmodisch, aber ich mag das sehr.

    posted in Schreibhandwerk read more
  • Hollarius

    Ich fülle den Thread jetzt allein, im Moment habe ich so viel zu bloggen… ;)

    [Rezension] Das Spiel Azad - Iain Banks

    posted in Schreibnacht-Blogs read more
  • Schreibsuchti

    Guten Morgen. :D Ich hab schon Nachtschicht hinter mir, Geschirr abgewaschen und eben eine Stunde geschrieben. <3 Heute Nachmittag steht noch Einkauf auf dem Plan (wie ich das hasse) und abends nochmal ein bisschen schreiben und dann wieder Nachtschicht. xD
    Aber ich freue mich! Morgen bis Sonntag hab ich nämlich frei. ^^ Ich glaube, das wird ziemlich schreibintensiv werden. (Und ab Montag dann vier Tage von 06:30 bis 15 Uhr arbeiten, obwohl ich danach ja eh wieder in die Nachtschicht wechsle, so sinnlos irgendwie, reine Quälerei! xD)

    Jetzt geht es aber erstmal ins Bett. :)

    posted in Schreibmotivation read more
  • Mausi

    Guten Morgen

    Ich werde erst später zum Schreiben kommen, da ich ab heute Mittag unterwegs bin. Dann wird es an meinem neuen Projekt weitergehen, aber jetzt werde ich erst einmal Kaffee trinken und richtig in den Tag starten.

    posted in Schreibmotivation read more
  • Betty Blue

    Ich persönlich bin niemand, der jetzt wirklich ein Glossar liest - aber es beruhigt mich auch, wenn eins da ist und ich weiß, dass ich im Falle eines Falles nachgucken kann.
    Viele Sachen, die ins Glossar gehören, ergeben sich den Lesenden ja auch aus dem Kontext. Aber wenn man z.B. eine längere Lesepause einlegt, finde ich es schön, nicht ganz von vorn beginnen zu müssen, weil man vergessen hat, was eine bestimmte (wichtige) Sache ist.

    Von daher - pro Glossar!

    posted in Schreibhandwerk read more
  • Betty Blue

    Guten Morgen!
    Ich gestern so: Sieben Uhr ist nicht meine Zeit. Ich heute: Oh, wie spät ist es, ich bin hellwach? Ach, krass, sieben?!
    Schlaf wird ja auch überbewertet.

    Jetzt komme ich grade frisch aus der Hexenküche und werde mich erstmal auf mein Projekt stürzen, bevor schon wieder so Erwachsenenkram ansteht. Und Arbeit - meine Begeisterung dafür hat sich gestern innerhalb der ersten zehn Minuten gelegt, ich muss mir also keine Sorgen machen :rofl:

    Was sind eure Pläne für heute? Steht was an, ist der Brotjob im Fokus oder das Schreiben?
    Wie auch immer ihr den Tag verbringt, ich wünsche euch eine schöne Zeit!

    posted in Schreibmotivation read more
  • Hollarius

    @dreammaker Regeln sind in der Kunst dazu da, gebrochen zu werden. ;)

    posted in Schreibhandwerk read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.