• Donna T. Dotti

    @JoJo_22 Jede Partnerschaft sieht anders aus, so hätte ich gerne die Schreibpartnerschaft, in der ich wäre, und ich weiß, dass sich das nochmal ändern wird.
    Dass du noch bei deinem ersten Draft bist, ist ja nicht schlimm. Niemand muss auf demselben Stand sein, um zusammenarbeiten zu können, wenn beide ähnliche Ziele haben. Darum geht es eben auch, dass man seine Erfahrungen mit dem anderen teilen kann.

    posted in Schreibpartner:innenbörse read more
  • Donna T. Dotti

    @JoJo_22 Ich stelle es mir tatsächlich so vor, dass wir uns erstmal allgemein über die zwei Wochen unterhalten, so ein wenig erörtern, was ist gut gelaufen, was ist schlecht gelaufen, wo liegen Probleme beim weitermachen, was hat man gut gemeistert oder sogar Lösungen für Probleme gefunden, und natürlich auch das Ziel für die nächste Schreibzeit setzen. Und wenn Lust und/ oder Bedarf besteht, kann man auch noch Word Wars machen (beim Überarbeiten weiß ich noch nicht, was sinnvoll ist, weil mir da eine längere Zeit sinnvoller erscheint als ca. 20 min), um für die Zeit vorzuarbeiten, oder um zu sehen, ob das Ziel sinnvoll ist.

    Das sind so meine Vorstellungen. :smile:

    posted in Schreibpartner:innenbörse read more
  • Donna T. Dotti

    Hey, ich bin Donna, schreibe zurzeit (immer noch) an einem Fantasyroman, der endlich als Zerodraft steht und nun dabei ist, überarbeitet zu werden. Ich nenne es liebevoll die Plotflickerphase. Jedenfalls möchte ich, dass diese Phase nicht wie die Erste so lange braucht. Ich bin Pantser, habe einen groben Fahrplan im Kopf (Anfang - Ende und ein wenig in der Mitte) und fange dann an, Ideen und Zeug für die Überarbeitung werden notiert, die dann eingearbeitet werden.
    An sich ist mir egal, in welchem Genre ihr unterwegs seid, oder ob ihr plottet/ pantst (?). Ich stelle mir die Zusammenarbeit so vor, dass wir uns einmal alle 2 Wochen treffen, am liebsten zu festem Wochentag und fester Zeit. Ich werde mein Text (jedenfalls am Anfang) nicht zum Korrekturlesen geben und möchte selbst auch nicht korrekturlesen; für Tipps, um eigene Ziele besser erreichen zu können und Ideen, falls man an einer Stelle mal hängt, oder Hilfe bei anderen Problemen braucht, ist immer Platz. Für gelegentlich gemeinsame Schreibzeiten bin ich auch zu haben.
    Falls noch irgendwas unklar ist, könnt ihr gerne jederzeit Fragen stellen.

    posted in Schreibpartner:innenbörse read more

Looks like your connection to Schreibnacht was lost, please wait while we try to reconnect.